Termine

  Datum Uhrzeit Veranstaltung    
03.02.2018 20:00 Uhr

Lukas Meister

  24.02.2018 19:00 Uhr

Geschlossen Gesellschaft

  Datum Uhrzeit Veranstaltung    
28.01.2017 20:00 Uhr

Mathias Kellner

Die Fans wissen es schon lange: Ob live oder auf CD, bei Mathias Kellner darf man sich auf seine authentischen Songs ebenso freuen wie auf die urkomischen Geschichten dazwischen. Der singende Kellner mit dieser geerdeten warmen Reibeisenstimme klingt dabei immer mehr wie ein Bob Dylan; der schräge Geschichtenerzähler gewitzter Lebensphilosophien unterhält besser als mancher Kabarettist. Mathias Kellner lädt ein ins Universum und ins Chaos der freien Gedanken, in dem jeder seiner Phantasie freien Lauf geben darf und vielleicht auch mal wieder einen anderen Blick aufs Leben bekommt.

Nach seinen beiden Soloalben „Hädidadiwari“ und „Zeitmaschin’“ und dem Livealbum „Gsungene Gschichtn“ stellt Mathias Kellner jetzt seine dritte  Platte und das  gleichnamige Liveprogramm „Kettnkarussell“ vor. Seine Songs und schrägen Anekdoten schreibt das Leben mit all seinen Facetten. Und das ist kein langer ruhiger Fluß, nein: Es ist ein Auf und Ab, es dreht sich schnell und immer schneller, wird langsamer und bleibt stehen. Wie ein Kettenkarussell! Ein großes Tohuwabohu, mit Chancen und Risiken, Wirkungen und Nebenwirkungen.

09.02.2017 20:15 Uhr

Gwaaf zer Nacht

Die Hofer Talkshow von und mit Roland Spranger.

16.02.2017 19:00 Uhr

Donnerglees - mit Schweinebraten

Jeden Donnerstag gibts im Kunstkaufhaus Hofer Glees (Knödel) mit verschiedenen Braten oder auch mal nur mit einer Soße. Reservierungen erwünscht.

17.02.2017 20:00 Uhr

Krogmann

01.03.2017 20:00 Uhr

Ausstellungseröffnung - Dschungel

Vier Textildesignstudentinnen aus Hof - Standort Münchberg beschäftigen sich nicht nur mit textilen Flächen und Produkten im herkömmlichen Sinne. Sie experimentieren mit Strukturen, Oberflächen, sowie 3-dimensionalen Gestaltungen, Grafiken und Illustrationen. Unsere Arbeiten zeigen wie vielfältig und individuell Design interpretiert und umgesetzt werden kann. Die Ausstellung im Kunstkaufhaus beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Thema „Dschungel“, das für den Betrachter oft nicht sofort zu erkennen ist. Für alle Kunstliebhaber(innen) gibt es vieles zu entdecken und es wird Raum für neue Gedanken geschaffen. Von liebevollen mit Aquarell Illustrierten Vögel der Franziska Bader, über atemberaubend nachdenkliche Fotografien von Eva Barthel, beeindruckende große Filzköpfe von Magdalena Kern und Fragen aufwerfende, abstrahierte Flachdruckarbeiten von Clara-Paulina Witsch. 

03.03.2017 20:00 Uhr

Voita

im abgelegensten zipfel der finnischen tiefebene zwischen pelkosenniemi und outokumpu traf oliver jahn auf die kleine elfe varia die kurz vor sonnenuntergang die irdische welt verlassen wollte.mit seiner musik lockte er sie durch den dunklen birkenwald in seine gefilde.gemeinsam ersonnen sie seltsam verlorene lieder die das licht in die dunkle winternacht brachten.

04.03.2017 20:00 Uhr

Geheimkultur

Musik, Comedy, Prosa, Lyrik, Tanz, Pantomime, Zauberei, Jonglage, Artistik und alle anderen (noch) unbekannten Kunstformen, von grottenschlecht bis hammergeil - hier darf jeder (der sich traut) sein Talent und Können unter Beweis stellen. Durch den Abend führt David Schinkel. Künstler: Anmeldung ab 19:30 Uhr, gerne vorab per Mail. Technik vorhanden, Details auf Anfrage. Musik nur gemafrei.

07.03.2017 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session

09.03.2017 20:15 Uhr

Gwaaf zer Nacht

11.03.2017 20:00 Uhr

Vinyl-Abend

Nach einem großartigen erstenmal werden auch wieder im März Schallplatten auf die Turntabels geworfen. Jeder darf gerne seine eigenen Platten mitbringen. 

16.03.2017 20:00 Uhr

Spranger trifft Fuchs

Wenn sich zwei Preisträger aus der Krimi-Genre treffen, ist „Krimi“ natürlich im Programm. Der Hofer Autor Roland Spranger wurde 2013 für seinen Thriller „Kriegsgebiete“ mit dem Friedrich-Glauser-Preis (dem höchstdotierten Preis für deutschsprachige Kriminalliteratur) ausgezeichnet. Ein weiteres Mal war er in der Sparte Kurz-Krimi nominiert. Theobald Fuchs erhielt im Jahr 2014 den „Fränkischen Krimi-Preis“, mit dem die beste Kurzgeschichte eines Nachwuchsautoren prämiiert wird. Folgerichtig erschien 2016 sein erster Kriminalroman „Niemand ruht ewig“. Newcomer ist Theobald Fuchs aber nur im Krimi-Genre. Der studierte Physiker schreibt schon seit vielen Jahren Glossen für die Satiere-Zeitschriften Salbader und Titanic, außerdem ist er Mitgestalter einer Veranstaltungsreihe in der Galerie Bernstein in Nürnberg. Neben Krimi-Spezialitäten von hartgekocht bis blutig bieten Spranger und Fuchs bei ihrem Treffen auch andere launige Texte und charmante Hirngespinste. 

17.03.2017 20:00 Uhr

Spaß-Kicker-Turnier

Nicht ganz ernstgemeintes Kickerturnier. Wer Zeit und Lust hat darf gerne kommen. Ebenso normaler Kneipenbetrieb.

18.03.2017 20:00 Uhr

Net Jammern mit Gery Gerspitzer

Nach „die Menschheit braucht mich“ legt Gery nach. Ein Programm musikalischer „Neu-Ergüsse“ und bekannten „Protest Songs“ wie der Liederrist es bezeichnet. Von Bob Dylan über Rod Steward zu Elvis und Freddy Mercury bis hin Gerys Eigenkompositionen in fränkisch …. "net jammern“ ist einer seiner neuen Songs. Instrumentale Unterstützung holt er sich von Bernd Schricker.

21.03.2017 20:00 Uhr

Yosai

Wenn yosai die Bühne betritt gibt es keine klaren Regeln, Abmachungen oder Vereinbarungen, es geschieht Improvisation im eigentlichen Sinne. Und dennoch schiebt sich ein treibender Puls durch die Musik, der mitreißt und einlädt dem Spektakel zu folgen. Es bilden sich unglaublich schöne, weite Landschaften mit komplexen rhythmischen Türmen und explosiven Strukturen. Hin und wieder werden die musikalischen Bilder mit kleinen kompositorischen Miniaturen verfeinert. yosai macht improvisierte Musik, die mal minimalistischer, mal explosiver klingt und sich aus den genres Jazz, Minimal Music, elektronische Musik und Rock bedient, und dabei fast zufällig einen eigenständigen Sound entstehen lässt, der das Publikum geradezu verzaubert.

24.03.2017 20:00 Uhr

Bastian Bandt

Mit Feingefühl fürs Gefühl und ohne Angst vor Emotion schreibt Bastian Bandt seine Texte. Er ist ein fahrender Poet, ein Liedermacher der alten Schule, mit Groove und Blues in den Knochen, Lachfalten um die Augen und mit einem scharfen Blick für die kleinen Dinge. Bastian Bandt ist ein Meister der Gratwanderung: Heimweh ohne Nostalgie, Sehnsucht ohne Kitsch, Ehrlichkeit ohne Selbstentblößung. Verrucht und verwegen, lebensklug, uneitel und ehrlich nehmen seine Lieder den Zuhörer bei der Hand und versprechen Abenteuer, Aufbruch und Heimkommen in einem. Bastians präzises Gitarrenspiel und seine warme Stimme lassen einen Eindruck von knisterndem Herdfeuer und dampfenden Kaffeetassen entstehen, von heimeliger Geborgenheit weit ab von jeglichem Spießertum. „Ich mache die Lieder, die ich selber hören will – die mir fehlen“ sagt er und erreicht mit seiner Musik alle, denen sie auch gefehlt haben. Bis jetzt.

31.03.2017 19:00 Uhr

Geschlossen Gesellschaft

Auch du kannst das Kunstkaufhaus für deine Geschlossen Gesellschaft buche. Frag einfach nach.

01.04.2017 20:00 Uhr

Christoph Weiherer

Tickets im VVK unter www.okticket.de oder in den Ticketshops der Frankenpost.

05.04.2017 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session

07.04.2017 20:00 Uhr

Scherbe Kontra Bass

Ton Steine Scherben, Rio Reiser.

08.04.2017 20:00 Uhr

Janda - t.b.c.

09.04.2017 20:15 Uhr

3.Franken Tatort - am Ende geht man nackt

The same procedure as every year. Auch zum dritten Frankentatort lässt es sich der Schauspieler Andreas Lepold Schadt nicht nehmen gemeinsam mit Freunden, Familie und Fans den Frankenkrimi in seinem zweiten Wohnzimmer dem Hofer Kunstkaufhaus zu schauen. Einlass wie gehabt ab 18.00 Uhr. Essen gibt es bis um halb acht. Und ab 21:45 Uhr wird gefeiert. Reservierungen sind erforderlich.

13.04.2017 20:15 Uhr

Gwaaf zer Nacht

Die Hofer Talkshow von und mit Roland Spranger.

15.04.2017 20:00 Uhr

Almost Charlie

Almost Charlie scheren sich offensichtlich nicht um aktuelle musikalische Strömungen und

Trends - fast bin ich geneigt zu behaupten, sie verzichten ganz bewußt darauf - und lassen

gleichzeitig einen Modebegriff wie "Retro" obsolet werden. Denn der Sound von Almost

Charlie ist vielseitig und gekonnt gespickt mit Reminiszenzen an große Songwriter“ (revolver-

club.de)

27.04.2017 20:00 Uhr

Dia-Karaoke

Dia-Karaoke ist im Westen ein beliebter "Kultur-Freizeitvertreib". Freiwillige melden sich und jeder bekommt eine Serie von 12-15 Bilder / Dias auf einer Leinwand gezeigt. Zu diesen Bildern
sollte er spontan eine schöne, lustige, spannende Geschichte erzählen. Es sind also gefragt Spontanität und Fantasie. Die Dias kommen aus den 50-70 iger Jahren und entsprechen den
damals üblichen Fotogewohnheiten. Voranmeldungen erwünscht, aber Spontanmeldungen absolut möglich.

27.04.2017 21:30 Uhr

Book-Slam

Jeder hat die Möglichkeit, sein Lieblingsbuch oder seinen Lieblingsschriftsteller vorzustellen. 5 Min. lang ca.
Alles ist möglich, von Sachbücher, Belletristik, Weltliteratur bis hin zum Telefonbuch von Rom. Bitte anmelden.

28.04.2017 20:00 Uhr

Dirty Heckel Band

29.04.2017 20:00 Uhr

Bella Wreck

02.05.2017 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session

05.05.2017 20:00 Uhr

Sebastian Block und Band

13.05.2017 20:00 Uhr

ESC-Abend

„It´s a old tradtion“ würde Meister Stefan Raab sagen. Wie in jedem Jahr kann man gemeinsam im KKH mitfiebern wer 2018 den nächsten ESC austragen wird. Eintritt frei.

18.05.2017 19:00 Uhr

Innenhofkonzert mit every monday

nach funkfood kommt every monday,. die neue combo aus plauen. frank und freunde spielen gern bei alex im KKH auf und erfreuen das publikum mit mugge, die etwas von großer weiter welt im kleinen hat. mitwippen, mitsummen, singen, ja tanzen erlaubt.

natürlich ist mit sonnenschein und 30 grad zu rechnen. sollte aber doch ein wölckchen am himmel sein. dieses konzert findet auf alle fälle statt bei regen dann im kkh.

20.05.2017 20:00 Uhr

Vinyl-Abend

Längst zur Erfolgsserie im KKH geworden der Vinyl-Abend. Wer mag darf seine eigenen Schallplatten mitbringen. So ergibt sich dann ein interessanter bis auch zuweilen verrückter aber steht´s guter Musik mix. 

26.05.2017 20:00 Uhr

The Swindlers

The Swindlers begeben sich an den Hof des purpurnen Königs und huldigen der englischen

Rocklegende King Crimson. Letztere hat von den späten 1960ern an bis heute die Rockmusik

mit ihrenbepischbausufernden bis verquerverspielten Kompositionen und Improvisationen, mit

surrealistischen Texten und einem ausgefallenen Instrumentarium weiter entwickelt.

The Swindlers sind ein junges Quartett aus Freiburg und Mannheim, die die Musik von King

Crimsonbin ihre auf den ersten Blick ganz und gar unrockige Besetzung transportieren: Gesang,

Bassklarinette,Kontrabass und Schlagzeug. Dabei arbeiten sie mit offenen Formen, einem

expressiven Bandsoundbund viel improvisatorischer Spielfreude.

06.06.2017 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session


07.06.2017 20:00 Uhr

Hazárt Trio

12.06.2017 17:00 Uhr

3. Slow Schlapp

Slow Schlapp. Schlappenbier und Schlappentag ganz ohne Bierzelt und alternativer Fakten.

21.06.2017 20:00 Uhr

NeckarGanga

30.06.2017 20:00 Uhr

Frankorigines

Vier Ureinwohner Nordostoberfrankens spinnen musikalisch einfach drauf los, bringen
Songs mit, die sie schon immer mal spielen wollten: ob Klassiker oder verschütt
gegangene Perlen der Rock und Popmusik – egal, solange sie Spaß daran haben. Das
Ganze gewürzt mit fränkischen Texten aus den Federn von Gerd Roßner und Harry
Tröger
Besetzung:
-Jonny Pechstein (Fender Rhodes, CX3 Orgel, Chor)
-Gerd Roßner (Bass, Gitarre, Texte, Chor)
-Harry Tröger (Schlagzeug, Texte, „Gesang“)
-Ralf Wunschelmeier (Gitarren, Text, Chor)

  04.07.2017 19:00 Uhr

aufjedeart - Ausstellungseröffnung

04.07.2017 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session

06.07.2017 20:00 Uhr

electric5

15.07.2017 20:00 Uhr

Almost Charlie

Almost Charlie scheren sich offensichtlich nicht um aktuelle musikalische Strömungen und Trends - fast bin ich geneigt zu behaupten, sie verzichten ganz bewußt darauf - und lassen gleichzeitig einen Modebegriff wie "Retro" obsolet

werden. Denn der Sound von Almost Charlieist vielseitig und gekonnt gespickt mit Reminiszenzen an große Songwriter. CD release. Eintritt frei.

19.07.2017 20:00 Uhr

Sirom

Sirom ist ein Weltmusik Trio aus Slownien.

Širom spielen lebendig strukturierte und meist gedachte Volksmusik. Fusing handgefertigte und globale Instrumente mit furchtloser Klangforschung, die Ergebnisse sind ungebunden durch Tradition oder Geographie.

21.07.2017 20:00 Uhr

United Swing and Brassband

Einen besonderen Leckerbissen zum 7ten Bestehen bereitet das KKH am Freitag, den 21.07. ab 20.00. Eine aus Mitgliedern der nordbayerischen Jazzerszene bestehende Formation bringt traditionellen Jazz, der etwas in den Hintergrund geraten ist, zu Gehör. Die Zeitreise nach Dixieland mit Blues, Swing, Boogie und Jazzstandards gestalten regional bekannte Musiker wie Bernd Schricker an Saxofon und Klarinette, Thomas Marek von „joy in believe“ an der Gitarre, Drums, Simmi Bühring mit Sousaphone und Ebass, sowie Stefan Mörlein Posaune und Gesang, Beide von den „Oldstars Bayreuth“. Man spricht fränkisch unter dem Motto: back to the roots.
#7jahrekunstkaufhaus

22.07.2017 20:00 Uhr

Bella Wrack - Jubiläumskonzert und Party 7 Jahre Kunstkaufhaus

23.07.2017 14:00 Uhr

Biergartenfest mit Gisi und Moni

28.07.2017 20:00 Uhr

Dirty Heckel Band

  29.07.2017 20:00 Uhr

47 Jahre live - Karl Wagner

05.08.2017 20:00 Uhr

The Jooles

https://www.youtube.com/watch?v=6_lnKQ1ga7c

Die Berliner Band THE JOOLES zeigt auf ihrem Debütalbum MOVING MEMORIES, dass Pop keine Genre-Einordnungen braucht. Sondern gute Melodien und Grooves, die sich ins Gedächtnis winden, um Herz und Beine gleichermaßen zum Tanzen zu bringen. Das musikalische Gerüst durchmischen Daria, Alex, Katharina und Richie dabei nach Belieben, ohne den roten Faden zu verlieren. Aus den verschiedensten persönlichen Einflüssen entsteht so ein frischer Sound, der zeitlos jedem Trend trotzt.

Einen großen Teil ihrer Inspirationen findet das Quartett im goldenen Zeitalter der 60er und 70er, als Popmusik noch alles sein konnte: Motown-Soul, Beat, Disco, Garage-Rock oder Pop-Art-Psychedelia. Doch THE JOOLES machen nicht einfach nur Retro – zu lebendig erklingt ihre Musik im Jetzt. Darüber erhebt sich die bittersüße Stimme von Sängerin Daria, die mal an Nina Persson, mal an Grace Slick erinnert. Häufig begleitet von ausgefeilten Harmoniegesängen.

29.08.2017 20:00 Uhr

Carmen Underwater

Eine CD geht auf Reisen.

Carmens Abenteuer beginnt in einem Studio in Berlin. Fokussiert auf ihre Stimme, getragen von weichen Klavierakkorden und dem glockenähnlichen Fender-Rhodes Piano Sound werden 8 Songs als puristische „Live-Session“ aufgenommen. „Complete“ ist der Titelsong für das neue Album und beschreibt das Gefühl der grenzenlosen Möglichkeiten in uns selbst.

Genauso grenzenlos geht diese Musik hinaus in die Welt! Bereit einen Traum zu leben, steigt Carmen mit ihrer jungen Familie ins Wohnmobil und bereist ganz Europa – das Klavier im Gepäck, immer der Sonne nach und stets bereit für das nächste Publikum.„Complete ist ehrlich und intim. Es ist wie nackt sein unter einem warmen Mantel schöner Momente“, so Carmen.

01.09.2017 20:00 Uhr

Hanba

09.09.2017 20:00 Uhr

Tipps für Wilhelm

15.09.2017 20:00 Uhr

Skavaria - Auftakt in die 8 Kunstkaufhaus Spielzeit

  23.09.2017 19:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

02.10.2017 20:00 Uhr

Benni Benson

13.10.2017 20:00 Uhr

sofa4 - Benefizkonzert

14.10.2017 22:00 Uhr

Balkan Party im Stadtkeller

19.10.2017 20:00 Uhr

Intakt - Premiere neues Programm

20.10.2017 20:00 Uhr

Zusatztermin - Intakt

Auch beim zweiten Termin ist Eile geboten. Tickets außschliesslich im Ticketshop der Frankenpost.

Zusatztermin neues Programm - Man kann sich`s auch schön reden

Nach 16 Jähriger Bühnenpräsenz fehlen dem Frauenkabarett Intakt noch immer die richtigen Worte zum Schweigen. „Man kann sich`s auch schön reden“ lautet der Umkehrschwung zum undurchdringlichen Dschungel, leichtsinniger Berichterstattung im virtuellen Zeitalter. Ein Zustand, der für die Kabarettistinnen unweigerlich nach einem neuen Bühnenprogramm schreit. In ihrem neuen Programm gibt es Raum zum Nachdenken und Mitdenken. Hier trifft Situationskomik auf zungenscharfe Wortwucht. Die vier Damen beobachten unglaublich präzise, verwandeln kunstvoll Klischees und Trivialitäten in satirische Glanzstücke und schlüpfen als komödiantische Chamäleons in die verschiedensten Rollen. Ausgestattet mit ihrem bekannt, treffsicheren Mundwerk umschmeicheln, lobhudeln und huldigen sie, trennen Trash von tollen Entdeckungen und Kunst von Kokolores. Durch intakte Augen wird die alltägliche Welt zu einem aufregenden Spielplatz voller Phantasie,
aber auch bittersüßer Realität. Freuen Sie sich auf einen nervenanregenden aber nicht nervenaufreibenden Kabarettabend und feiern Sie eine lebensbejahende Offensive gegen die desillusionierende Macht der schlechten Nachrichten. Premiere des neuen Programms ist am Donnerstag dem 19.Oktober um 20.00 Uhr im Kunstkaufhaus.

30.10.2017 19:00 Uhr

La Mancha meets Kunstkaufhaus Tappas Abend

  La Mancha Chef Chraly bereitet feine Tapas im KKH für euch.

  31.10.2017 20:00 Uhr

Calim

01.11.2017 20:00 Uhr

Bookslam

03.11.2017 20:00 Uhr

Franz, Frank und Freihe

Frei heraus aufspielen, dem Rhythmus betonten Stil des Funk frönen, schöne,

soulige Melodien in Instrumentals wie Songs verarbeiten, ohne Aufregung Gruber, ohne erhabenen Anspruch dennoch auch im Jazz zu Hause sein – das ist das neue

Projekt „franz, frank & freihe“. Das Trio ist aktuell gar ein Quartett, der Posaunist Ludwig Hammig setzt mit seinem wunderbaren Goldstück klangliche Farbtupfer, begleitende wie solistische, die dann mit und von franz, frank und freihe zu einem überaus angenehmen Ganzen verschweißt werden.

04.11.2017 20:00 Uhr

Vinyl Abend

Auf geht’s zum KKH Vinyl-Abend. Die Gäste dürfen Ihre alten Scheiben mitbringen die dann am Abend aufgelegt werden. Mischung und Spaß garantiert.

07.11.2017 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session

09.11.2017 20:15 Uhr

Gwaaf zer Nacht

10.11.2017 20:00 Uhr

Bernies Wurlitzer Abend

Seit kurzem befindet sich eine echte Wurlitzer Musicbox im KKH. Ein wahrer Schatz ein echtes Erbstück. Mit 100 Singles bestück wird Sie an diesem Abend scharf gestellt und wer möchte darf frei Musik auswählen. Natürlich kosten frei.

11.11.2017 20:00 Uhr

Nick & June

17.11.2017 20:00 Uhr

Tom Liwa

01.12.2017 20:00 Uhr

The Pin Sharps

02.12.2017 19:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

08.12.2017 20:00 Uhr

Infamis

09.12.2017 20:00 Uhr

Schrickers Kleines Adventskonzert Nr.8

15.12.2017 20:00 Uhr

GoHo Hobos

21.12.2017 20:00 Uhr

Mellow Mark

24.12.2017 22:00 Uhr

Heiligabend

  Datum Uhrzeit Veranstaltung    
  22.01.2016 20:00 Uhr

Pressack, Bier und Moll.

Fränksichen Wirtshauskabarett mit Philipp Moll.

Incl. einem Pils und einer Portion Pressack.

Hofer Kabarettwochen.

Kabarett.

  30.01.2016 20:00 Uhr

Matthias Kellner

Support: Otto Schellinger

11.02.2016 20:15 Uhr

Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht / Die Hofer Talkshow von und mit Roland Spranger

12.02.2016 20:00 Uhr

The Funk Food

19.02.2016 20:00 Uhr

Theater Sport / Impro Theater Wettkampf Fachakademie für Sozialpädagogik Hof

26.02.2016 20:00 Uhr

SeBass CH / Balkan Beats and Melodies

01.03.2016 20:00 Uhr

Jamerei
Jazz Session

05.03.2016 15:00 Uhr

Rotes Strickcafe

05.03.2016 20:00 Uhr

Music is Language

08.03.2016 20:00 Uhr

Ausstellung­seröffnung Julia Tiefenbach

10.03.2016 20:15 Uhr

Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht / Die Hofer Talkshow von und mit Roland Spranger

12.03.2016 20:00 Uhr

Redensart

Veranstalter:
IN.die Musik e.V.

17.03.2016 20:00 Uhr

Haz'art Trio

Fadhel Boubaker, Jonathan Sell und Dominik Fürstberger haben zusammen ihr Glück versucht – und gewonnen! Das Haz’Art Trio ist ein Glückswurf, entstanden durch das Zusammentreffen von Talent, Spiel(-er)freude und einer einmaligen Gelegenheit.

18.03.2016 20:00 Uhr

El Mago Masin / Hofer Kabarettwochen

19.03.2016 20:00 Uhr

Sebastian Block und Band / Indie Pop aus Berlin

25.03.2016 20:00 Uhr

Karfreitag Spieleabend

01.04.2016 20:00 Uhr

Solo fir zwaa – Musikkabarett mit Gery Gerspitzer und Albert Rambacher

02.04.2016 00:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft / Das Kunstkaufhaus ist für Feiern aller Art zu buchen.

05.04.2016 20:00 Uhr

Jamerei
Jazz Session

08.04.2016 20:00 Uhr

Kapelle Weyerer

KKH Tipp

14.04.2016 20:15 Uhr

Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht / Die Hofer Talkshow von und mit Roland Spranger

16.04.2016 20:00 Uhr

Dirty Heckel Band Unplugged

22.04.2016 20:00 Uhr

Jedermann

23.04.2016 20:00 Uhr

Marco Böttger Swingtett & Harald Oeler / Gypsy Swing

29.04.2016 20:00 Uhr

Qeaux Qeaux Joans - Pop / Neoclassical

01.05.2016 20:00 Uhr

Matthias Matuschik und Susanne Rohrer / Hofer Kabarettwochen

03.05.2016 20:00 Uhr

Jamerei
Jazz Session

05.05.2016 20:00 Uhr

Matthias Egersdörfer und to fast to Fürth / Hofer Kabarett Wochen

13.05.2016 20:00 Uhr

Martin Goldenbaum

14.05.2016 20:00 Uhr

ESC Abend

19.05.2016 19:00 Uhr

Innenhofkonzert mit Funk Food

19.05.2016 21:00 Uhr

After Innenhof Caipi Party

  22.05.2016 20:15 Uhr

Franken-Tatort 2 im TV!

23.05.2016 20:00 Uhr

2. KKH Slow Schlapp mit Schlappenbier vom Fass

08.06.2016 20:00 Uhr

Jaya / London

09.06.2016 20:00 Uhr

Offizielle Eröffnung der KunstKaufHaus Europameisterschaft

10.06.2016 20:00 Uhr

Alle Spiele der Europameisterschaft auf Großbildleinwand
Für alle Spiele mit deutscher Beteiligung wird um Reservierung gebeten.

23.06.2016 21:00 Uhr

After Innenhof Caipi Party

28.06.2016 20:00 Uhr

Soul Radics

Ska

03.07.2016 15:00 Uhr

Tag der Franken die alternative Alternative u.a. mit Andreas Leopold Schadt, Roland Spranger, Gery Gerspitzer, Albert Rambacher

09.07.2016 20:00 Uhr

Electric 5

E-Gitarren Konzert der Music Mania

12.07.2016 20:00 Uhr

Ausstellungseröffnung mit Konzert

Gedruckt, gekratzt, gemalt. Der gebürtige Hofer Benjamin Schmidt, zeigt im Kunstkaufhaus einige Werke seiner frühen Schaffensphase bis heute.

15.07.2016 20:00 Uhr

Ruppert's Kitchen Orchestra

Funk

19.07.2016 20:00 Uhr

NeckarGanga / Deutschland Indien

  22.07.2016 20:00 Uhr

NMNP

Funk

  24.07.2016 11:00 Uhr

Sechs Jahre Kunstkaufhaus - Brunch

Bitte mit Voranmeldung!

24.07.2016 15:00 Uhr

Biergartenfest Sechs Jahre KunstKaufHaus

  24.07.2016 15:00 Uhr

Sechs Jahre Kunstkaufhaus - Biergartenfest

  12.08.2016 20:00 Uhr

Spaß Kicker-Turnier

Jetzt neu mit noch Spaßigerem Spaßkicker powerd by Peter Kampschulte.

19.08.2016 20:00 Uhr

Station 23

  20.08.2016 20:00 Uhr

Summer Closing Event

  23.08.2016 20:00 Uhr

Betriebsferien

  24.08.2016 20:00 Uhr

Betriebsferien

  25.08.2016 20:00 Uhr

Betriebsferien

  26.08.2016 20:00 Uhr

Betriebsferien

  27.08.2016 20:00 Uhr

Betriebsferien

  30.08.2016 20:00 Uhr

Wiedereröffnung nach Nicht-Schließung

02.09.2016 20:00 Uhr

Infamis

15.09.2016 20:00 Uhr

Jan Augsburg

Auf dem Blatt ist Jan Augsberg Architekt. Er hat in Braunschweig Architektur studiert und nach dem Studium fast drei Jahre als Architekt gearbeitet. Die Fragen, ob es außer der Arbeitsroutine noch mehr im Leben geben und wieweit man es heutzutage als unbekannter Musiker schaffen könnte, führte ihn zu dem Konzept im Jahr 2016, 100 Konzerte in 100 verschiedenen Städten spielen zu wollen -„100/100/365“.
Das Ganze soll auf der einen Seite unmöglich klingen, auf der anderen aber gerade noch zu verwirklichen sein. Eine Art Challenge: „Das schafft der doch nie!“, „Wie soll das funktionieren?“, bis „Wow, jetzt fehlen ihm wirklich nur noch 25 Konzerte!“.

17.09.2016 20:00 Uhr

GoHo Hobos / Beginn der Spielzeit 2016/2017

22.09.2016 19:00 Uhr

Donnerglees mit Sauerbraten und Kraut

Jeden Donnerstag gibts Donnerglees.

Reservierungen erwünscht.

23.09.2016 20:00 Uhr

Spaß-Kicker-Turnier

Nicht ganz ernstgemeintes Spaß-Kicker-Turnier.

26.09.2016 19:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

29.09.2016 19:00 Uhr

Donnerglees

Donnerstag gibts immer Glees, Donnerglees.

01.10.2016 19:00 Uhr

Italienischer Abend

02.10.2016 19:00 Uhr

Geöffnet am Ruhetag

Am 03.Oktober ist Feiertag, deshalb am Sonntag geöffnet.

04.10.2016 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session

Erste Jam nach den Sommerferien. Unter anderem starten Harry Tröger, Christopher von Mammen, Bernd Schricker, Manfred Auer und weiter Jazzer wieder durch.

05.10.2016 19:00 Uhr

Lukas Meister & Christoph Reicho

Die beiden deutschsprachigen Singer/Songwriter Christoph "CALiM" Reicho und Lukas Meister haben sich 2015 in Berlin kennengelernt. Nach einigen Konzerten zu zweit, gehen sie nun im September & Oktober 2016 gemeinsam auf Österreich- und Deutschland-Tour,

wo sie die Vielfalt ihres Genres präsentieren und die feine Klinge des Wortspielens mit einer Prise Lebens-Melancholie in harmonischen Einklang bringen. Am 05.10. kommen sie zusammen nach Hof, wo man den einen schon ganz gut, den anderen noch gar nicht kennt.

06.10.2016 00:00 Uhr

Donnerglees

Donnerstag gibts immer Glees. Donnerglees.

08.10.2016 19:00 Uhr

Theater Nacht - leider Ausverkauft

Leider ist die erste Hofer Theater Nacht bereits seit mitte September bei uns Ausverkauft.


09.10.2016 11:00 Uhr

Benefiz Brunch Zugunsten der Gruppe e.V.

Der SPD Ortsverein Hof Mitte lädt zum Benefizbrunch.

Zugunsten von Die Gruppe e.V.

12.- Euro. Kinder unter zwölf zahlen pro Lebensjahr 1.- Euro. Um Reservierung wird gebeten.

Getränke exclusive.

 

13.10.2016 20:15 Uhr

Gwaaf zer Nacht

Die Hofer Talkshow „des Gwaaf“ geht in die vierte Staffel. Mit kleinen Veränderungen und Interessanten Gästen startet der Talk von und mit Roland Spranger. Seine Gäste im Oktober sind, Greta Dümmler (Tierärtztin), Sören Göbel (Redatktionsleitung / Frankenpost), Philipp Brammer (Schauspieler u.a. am Theater Hof) plus eines Überraschungsgastes.

14.10.2016 20:00 Uhr

Emminger Hahn Quintet Reunion

“In the park” hieß die letzte gemeinsame Platte, aufgenommen vor über 15 Jahren. Nach dem Ausflug „in the park“ spazierte jeder der beiden Hauptprotagonisten erstmal alleine auf seinem musikalischen Weg. Einige Etappen bewältigten sie dennoch zusammen, dafür war die menschliche und spielerische
Sympathie einfach zu groß. Eine immer wiederkehrende Station ihrer Wanderung ist das Sunday Night
Orchestra in Nürnberg, dort haben sich Norbert Emmingerund Jürgen Hahn1994 bei der Gründung auch
kennen gelernt.
Während Norbert Emmingerlokale Gefilde bevorzugte, verschlug es Jürgen Hahnins berühmte Berlin – beide frönten mit ungebrochener Spielfreude ihren musikalischen Aktivitäten und Projekten.
Um sich von den Strapazen des Alltags zu erholen, trafen sie sich jedoch einmal jährlich zum gemeinsamen Urlaub, wenn man so will bei den gemeinsamen Wurzeln „in the park“ zum Wandern.
Und schon war die Idee der Wiedervereinigung des Quintetts geboren:
eine „REUNION“musste geschaffen werden! Ideale Weggefährten und perfekte Begleiter machten sich sofort auf den Weg, um die Truppe vollständig zu machen: Bernhard Pichl, Rudi Engelund Florian Kettler.
Auch Zettel und Stift zum Komponieren waren im gemeinsamen Urlaub mit im Gepäck, so ist Jürgen Hahn´s Werk „short walk“ eine hörbare Urlaubserinnerung an eine 20-minütigen Wanderung in der Rhön.
Auch mit Norbert Emminger´s „Kreuzberg“ ist der Kreuzberg in der Rhön gemeint, auf dem die beiden im
Kloster gewohnt haben.
Man merkt, dass die beiden eine durchaus authentische, kreative und humorvolle Reisegesellschaft sind.
Und so kommt es, dass Jazz auch Spaß machen kann, jenseits aller Diskussion über traditionell oder modern, innovativ oder konservativ.
Der Stil ist die Essenz von allem was die beiden Kumpane musikalisch mögen und was sie geprägt hat.
Daher Einflüsse von New Orleans Jazz, Latin, Soul. Aber immer jazzig...
Am liebsten nehmen die Musiker das Publikum auf ihre Reise mit, sie wollen nicht als Reiseführer auf der
Bühne stehen, sondern laden jeden Zuhörer ein, auf ihren Zug mit auf zuspringen und den gemeinsamen
Urlaub in vollen Zügen genießen!

15.10.2016 20:00 Uhr

Sandra Hollstein

21.10.2016 20:00 Uhr

Pretty Mery K.

Nicht ganz unbekannt ist Pretty Mery K in der Saalestadt auf ihrer EP Release Tour machen sie bereits zum dritten mal halt im Kunstkaufhaus. Ihre Musik bezeichnen sie als Indie Kraut Pop vorne drann die Charismatische Frontfrau Mery mit ihrer Markanten Stimme.

01.11.2016 20:00 Uhr

Gerhard Plietsch, Ausstellungseröffnung, Vom Klang zum Bild.

„Klangräume” heißt eine Ausstellung von Gerhard Plietsch, die ab November im Kunstkaufhaus zu sehen ist. Gerhard Plietsch stellt digitale Bilder aus, in denen er musikalische Harmonien mittels eigener Programme in Grafiken umsetzt. Aus Harmonien entstehen fantastische Strukturen und bizarre Bildwelten, die als Klänge reinterpretiert werden und vom Betrachter mit einem Smartphone über QR-Codes wiedergegeben werden können.

04.11.2016 20:00 Uhr

Yellow Cap

Yellow Cap gibt es seit 1998, In Görlitz gegründet, ist die Band mittlerweile auf Dresden und Berlin verteilt. Auf mehreren Sammlern in Deutschland und England vertreten hat die Band insgesamt 6 Scheiben draußen, die frischeste ist die Single "Around the world, die nicht nur digital, sondern auch auf 7" Vinyl erschienen ist. Aufgenommen wurde sie in Sao Paulo Brasilien, wo die Band seit 2013 regelmäßig tourt. Die Bühne teilten sich Yellow Cap bereits u.a. mit Szenegrößen wie: The Busters, Laurel Aitken, The Selecter und Desmond Dekker. Stilistisch bewegen sich die 9 Freaks im Ska und Rocksteadybereich, gewürzt mit allerlei Einflüssen von Jazz bis Punk und auch Latin und immer guter Laune und Tanzbarkeit. Es wird heiß!

05.11.2016 20:00 Uhr

Matthias Matuschik / Hofer Kaberettwochen 2016/2017

08.11.2016 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session

Diesmal am zweiten Dienstag im Monat steigt im KKH die Jazz-Jam-Session.

Wieder mit am Start, Harry Tröger, Christopher von Mammen, Bernd Schricker, Manfred Auer und friends.

11.11.2016 20:00 Uhr

Organ Explosion

Sie haben das Instrumentarium der 70er Jahre aus Omas Keller gekramt, um diese Lieblinge mit Zuckerbrot und Peitsche zu behandeln. Das Trio verwandelt den Klang der alten Kameraden zu einem explosiv-freshen Sound. Melodien für Millionen mit dem Sexappeal des Funk, der Kreativität des Jazz, dem Dreck des Blues und der Krassheit des Punk.

17.11.2016 20:00 Uhr

Gwaaf zer Nacht

Diesmal am dritten Donnerstag im November lädt Roland Spranger interessante Gäste aus der Region zur Hofer Talkshow ohne Kameras. Hannes Korhammer seines Zeichens Verblüffer steht bereits als erster Gast fest.

18.11.2016 20:00 Uhr

Tamma

Taama bedient sie sich ihrer elementaren Kraft namens Ehrlichkeit. Man glaubt ihr. Ihren Texten, ihrer Musik. Wenn mächtige Gitarrenriffs angreifen, Basstöne heranrollen, das Schlagzeug das Thema treibt, greift ihre Stimme die Kraft und die Energie der Instrumente auf und entführt das Lied in neue Sphären. Mal laut und deutlich, mal leise und deutlich. Immer verständlich. Taama`s Text ist ihr Herz, die Musik ihre Seele. Man hört die Musik und weiß den Text. Nebenbei erwähnt sind der Bassist und der Gitarrist von „Ich und Ich“ in ihrer aktuellen Bandbesetzung mit dabei.

19.11.2016 20:00 Uhr

Vicki Vomit

Der Erfurter Komiker und Musiker Vicki Vomit trat 1993 erstmals als Sänger mit seiner Single „Arbeitslos und Spaß dabei“ an die Öffentlichkeit.

 

Schon bald gab er eine lange Reihe von Konzerten in der gesamten Bundesrepublik, sowohl mit einem Soloprogramm als auch mit eigener Band. Nach Auftritten als Support von z. B. Helge Schneider und „Badesalz“ folgten Gastspiele auf allen großen Open Airs (Wacken Open Air, With Full Force, Rock am Ring, Rock im Park usw). 

 

Bis zum heutigen Tage sind mittlerweile 14 CDs und 4 DVDs von Vicki Vomit erschienen. Ohne jemals die Unterstützung einer der großen Plattenfirmen im Rücken gehabt zu haben hat er mittlerweile mehr als 200 000 Tonträger verkauft. 

 

Von Zeit zu Zeit gibt Vicki Vomit Rockkonzerte mit seiner Band, zwischenzeitlich findet er noch die Zeit das traditionelle Erfurter Liedermacherfestival zu organisieren, das seit 15 Jahren jährlich stattfindet. Und er moderiert und organisiert monatlich in 8 Städten die „Comedy Lounge“. 

 

Hauptsächlich ist er aber ganzjährig als Komiker und Kabarettist auf Tour.

 

2013 gewann Vicki Vomit den Regensburger Kabarettpreis „Kneitlinger Bierschlägel“.

29.11.2016 20:00 Uhr

No King, No Crown

No King. No Crown. – mehr als nur ein Singer-Songwriter-Projekt? Die Releasetour zum neuen Album lässt diesen Schluss zu. Den gewohnt zarten Melodien mit traurigen, gefühlsbetonten Texten wird damit viel Kraft und Anmut verliehen. Die Ehrlichkeit und Authentizität der Songs sowie die variierenden Stimmungen machen den Hörgenuss zu einem spannenden Erlebnis.

01.12.2016 20:00 Uhr

Haz’art Trio

“Glück ist das, was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft“, sagte einst Seneca und beschreibt damit einen – Zufall. Dem zufälligen Glück des Spielers geht aber immer das Risiko des Einsatzes voraus. Hazard- das heißt auch: alles auf eine Karte setzen, sich voll und ganz einer Sache verschreiben! Fadhel Boubaker, Jonathan Sell und Dominik Fürstberger haben zusammen ihr Glück versucht – und gewonnen! Ein Glückswurf, entstanden durch das Zusammentreffen von Talent, Spiel(er)freude und dem glücklichen Zufall. Getragen von einem traumwandlerisch sicheren Zusammenspiel von Oud, Kontrabass und Schlagzeug schaffen die drei Musiker ein Geflecht aus JazzBeats und arabischer Maqam-Ornamentik, östlicher Finesse und westlicher Durchsetzungskraft, welches alle Genregrenzen überschreitet. Das Haz’art Trio ist im November und Dezember in Tunesien und Europa auf CD-Release Tour!

02.12.2016 20:00 Uhr

Panne Bierhorst

Viele kennen Rüdiger Bierhorst von der wohl ersten Liedermachingband Monsters of Liedermaching und lieben ihn wegen seiner Texte und seines einzigartigen Gitarrenpickings. Sven Panne, der Kultpianist aus Hamburg, spielt Klavier mit Händen und Füßen.
Ein Feuerwerk der Liedermachingkunst. Eine musikalische Rakete nach der Anderen wird gezündet. Nichts wird sein, wie es vorher war. Mal gemeinsam, dann wieder jeder für sich. Vor allem Anspruch, die Zuhörer mit Herz unterhalten zu wollen, ist bei Panne und Bierhorst immer zu spüren. Vor allem, wenn sie bei einigen Songs gemeinsam auf der Bühne sitzen, sich gegenseitig anpeitschen und feiern.

03.12.2016 20:00 Uhr

Schrickers Kleines Adventskonzert Nr.7

06.12.2016 20:00 Uhr

Jazz-Jam-Session

08.12.2016 20:00 Uhr

Sprangers Weihnachts-Dings

Was ist schöner, als in der Adventszeit vor einem Holzofen zu sitzen, und beschaulichen Geschichten zu lauschen? Vielleicht vor dem Holzofen des Kunstkaufhauses zu sitzen und weniger beschaulichen Geschichten zu lauschen. Roland Spranger präsentiert die etwas andere Perspektive auf das Fest der Liebe und des galoppierenden Wahnsinns samt Weihnachtsstollen am FKK-Strand und „O Tannenbaum“ im Wilden Westen.

09.12.2016 20:00 Uhr

Jacqueline Feldmann

Jacqueline erklärt in ihrem ersten Soloprogramm taff und sorgenfrei ihre Welt und verzaubert mit Ihrem frechen, jugendlichen Charme das Publikum. Sie spricht unter anderem über Ihren typischen Alltag als Teenager und Tochter, Hello Kitty als „die schlimmste Kreatur der Welt, die aussieht als hätte sie das Whiskas aus Fukushima gefressen“, enttarnt gefährlichen nächtlichen Wildwechsel als Mutprobe von Reh-Gangs und berichtet von Ihren abenteuerlichen Erfahrungen nach einem Autounfall mit Polizei und Sexshop sowie „Google Street View, das ernsthaft nur World of Warcraft Spieler nutzen, die sehen wollen wie sich ihr Stadtteil verändert hat, seitdem sie das letzte Mal das Haus verlassen haben.“

15.12.2016 20:00 Uhr

WHAZZ NOW !?

Kurz vor Weihnachten gibt die Hofer Jazz- Blues- und Soulcombo WHAZZ NOW !? im Kunstkaufhaus in Hof ihr ausgewähltes Musikprogramm zum Besten. Das Quintett mit Otto Geymeier, Wolfgang Kindelmann, Martin Greim, Peter Hofmann und Johannes Bodky hat bekannte neuarrangierte Jazzsongs, bluesige Nummern und soulige Klänge im Gepäck.

24.12.2016 22:00 Uhr

Heiligabend Geöffnet

  Datum Uhrzeit Veranstaltung    
  06.01.2015 20:00 Uhr

Pressack, Bier und Moll

Stärk O-Trinken mit dem Moll und seinen Wirtshausgeschichten.

  09.01.2015 20:00 Uhr

Gankino Circus

Gankino Circus werfen so ziemlich alles in die Manege was sie

zwischen die Finger kriegen:

  20.03.2015 20:00 Uhr

Der Binser

Der Binser. Ein Spitzbube mit grobschlächtigem Charme und einer zutiefst schwarzhumorigen Seele.

  01.05.2015 20:00 Uhr

Vladiwoodstok

Vladiwoodstok ist ein kleiner Ort, der auf vielen Landkarten bis heute nicht zu finden ist.

 

  25.08.2015 20:00 Uhr

Benefizabend zugensten der EJSA

Bernd Schricker spielt am Klavier. Spenden und Verlosungsaktionen zur Gunsten der EJSA.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

  17.09.2015 20:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

Das Kunstkaufhaus ist auch für Ihre Privatfeier zu buchen.

  19.09.2015 20:00 Uhr

Geheimkultur - offene Bühne

Die Geheimkultur ist zurück. Offene Bühne für jeden der sich traut bis zu 10 Minuten die Bühne des KKH´s zu betreten und einen Beitrag zu leisten.

 

  20.09.2015 12:00 Uhr

Weltkindertag im Bahnhofsviertel

Ab 12.00 Uhr geöffnet. Kesselgulasch, Donauwelle Vegan, Dresdner Eierschecke und Sektsorbet, Zwiebelkuchen und Federweißer.

Ab 20.15 Uhr, Tatort München auf Großbildleinwand.

  03.10.2015 20:00 Uhr

PanneBierhorst

PanneBierhorst – Zwei Liedermacher par excellence. Jeder für sich schon ein Erlebnis, zu zweit unvergesslich!

Konzert.

  04.10.2015 11:00 Uhr

KKH Sonntags Brunch

Erster Kunstkaufhaus Sonntagsbrunch. Reservierungen erbeten.

  08.10.2015 20:00 Uhr

Nachtgebiete - Gwaaf zer Nacht

Auch bei der Talkshow Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht gibt es einen neu Start in eine dritte Runde. Gastgebern Roland Spranger lädt diesmal Verena Müller, (PferdMenschCoach und Autorin) Florian Lühnsdorf (Marketing Theater Hof) und Fabian Riemen (Singer Songwriter) zum Gespräch.

 

  09.10.2015 20:00 Uhr

Philipp Balthasar Moll

Fränkisches Wirtshaus Kabarett.

Hofer Kabarettwochen.

Kabarett.

  16.10.2015 20:00 Uhr

Mäkkelä´s

Singer/Songwriter mit einer hauchdünnen Folk-Punk Kante und der Untiefen des Betroffenheits-Pop und Indie-Folk.

Konzert.

  23.10.2015 20:00 Uhr

Annabeth McNamara

Annabeth McNamara gehört zu den vielversprechendsten, jungen amerikanischen

Songwriterinnen der Gegenwart.

  30.10.2015 20:00 Uhr

Lukas Meister

 

Singer Songwriter.

Konzert.

  31.10.2015 20:00 Uhr

Tekramütisch

45 Jahre Städtepartnerschaft Hof-Joensuu - 35 Jahre DFG Hof e.V präsentiert direkt aus Joensuu die Band Tekramütisch.

Ein Musiker der legendären Band Eläkeläiset in neuer Formation im KKH.

Konzert.

  07.11.2015 20:00 Uhr

Balkanauten

Balakanauten, 07.November, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Druckvoll, rotzig, manchmal melancholisch – aber immer voller Leidenschaft und Spielfreude. Die Balkanauten bringen eine bunte Mischung verschiedener Musikstile, Rhythmen und Sprachen mit, geprägt von den traditionellen Balkan-Harmonien. Mit Trommeln, Akkordeon, Gitarre und viel Blech wird jeder Auftritt zu einem echten Fest für das Publikum!

  12.11.2015 20:00 Uhr

WHAZZ NOW

Die Hofer Jazz Urgesteine wieder einmal im KKH. Konzert.

  14.11.2015 20:00 Uhr

Weiherer und die Dobrindts

Christoph Weiherer mit seiner Band die Dobrindts zum ersten mal im KKH. Sowas von herrlich unkorrekt!

Hofer Kabarettwochen.

Konzert.

  19.11.2015 20:00 Uhr

Nachtgebiet - Gwaaf zer Nacht

Mal wieder alles anders. Der Monatliche Talk von und mit Roland Spranger ist diesmal nicht am zweiten sondern am dritten Donnerstag im Monat.

Ein Gast ist bereits bekannt, der Beaujolais Primeur wird kommen. Wie jedes Jahr am dritten Donnerstag im November im Ausschank im KKH.

  20.11.2015 20:00 Uhr

Geschlossen Gesellschaft

Das Kunstkaufhaus ist auch für Ihre Privatfeier zu buchen.

  27.11.2015 20:00 Uhr

Ach Bernd

Ach Bernd, das Abendbrot. Beginn bereits um 18:00 Uhr.

Auf Vorbestellung gibt es Brotzeitteller mit und ohne Fleisch.

Konzert.

  05.12.2015 20:00 Uhr

Schrickers kleines Adventskonzert

Bereits zum sechsten mal gibt der Hofer Musiker und Lehrer Bernd Schricker mit seinen Schülern, Freunden und Musiker der Internationalen Hofer Musikszene sein kleines Adventskonzert im KKH.

Eintritt frei, Reservierungen zwingend.

Konzert.

  19.12.2015 20:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

Das Kunstkaufhaus ist auch für Ihre Privatfeier zu buchen.

  Datum Uhrzeit Veranstaltung    
  24.01.2014 20:00 Uhr

Keller Steff und Band

  14.02.2014 20:00 Uhr

Valentienstag Ladies Night Special

 

Bernd Schricker am Klavier, Pasta am Herd, Meinels Zwickel Bier vom Fass. Für jede Dame ein Prosecco aufs Kunstkaufhaus.

  28.02.2014 20:00 Uhr

Pecco Billo

 

 

  01.03.2014 20:00 Uhr

Ach Bernd!, Benefizkonzert zugunsten der EJSA Hof

 

 

Die Band „Ach Bernd!“ um den Hofer Musiker Bernd Schricker gibt ihre Funky Grooves für einen Guten Zweck zum Besten. Gespielt wird für EJSA im Hofer Bahnhofsviertel. Veranstalter des Benefizkonzertes ist der SPD Ortsverein Hof Mitte.

 

 

  02.03.2014 14:00 Uhr

Kinderfasching

Kinderfasching veranstaltet vom SPD Orstverein Hof mitte.

  08.03.2014 20:00 Uhr

Matthias Matuschik

 

 

Ach du Heilige Scheiße! Matuschke kommt ins KKH!

 

 

 

  08.03.2014 20:00 Uhr

Matthias Mattuschik

  13.03.2014 20:00 Uhr

ESC Vorentscheid auf Großbildleinwand

  15.03.2014 20:00 Uhr

Carrousel

  15.03.2014 20:00 Uhr

Spaß-Kickerturnier

  22.03.2014 20:00 Uhr

Tipps für Wilhelm

  06.04.2014 20:15 Uhr

Käfer und Prinzessin - Lenski und Krause - Polizeiruf 110

Jeden Sonntag Tatort auf Großbildleinwand.

 

  10.04.2014 20:15 Uhr

Nachtgebiete - Gwaaf zer Nacht

Late Night Talk von und mit Roland Spranger.

 

  11.04.2014 20:00 Uhr

Christopher von Mammen Group

  12.04.2014 20:00 Uhr

Choraoke – Alle können singen!

 

 

mit Manuel “KnallSalz” Dalsass am Piano

Am Samstag, den 12.04.2014, um 20 Uhr steht das Publikum im Kunstkaufhaus (KKH) in Hof vor einer Herausforderung: Kann es den Mann am Piano lautstark unterstützen? Die Liedtexte von zeitlosen nationalen und internationalen Klassikern der Rock- und Popgeschichte werden dafür auf einer Leinwand angezeigt. Zusammen mit dem Gesang das Pianospiel begleiten oder einfach nur der Musik zuhören – Hauptsache, „Choraoke“ macht Spaß!

 

  13.04.2014 20:15 Uhr

Tatort Münster auf Großbildleinwand

Jeden Sonntag Tatort auf Großbildleinwand.

  18.04.2014 20:00 Uhr

Spieleabend

Am Karfreitag darf man keine Musik machen und nicht Tanzen. Aber Spielen darf man schon. Diverse Brettspiele und Kicker vorhanden. Gerne dürfen auch Spiele mitgebracht werden!

 

  25.04.2014 20:00 Uhr

Meg´n Jez

 

Meg´ n Jez

 

Das Duo von Voms  (Schlagzeuger der Toten Hosen) Sohn.

 

  10.05.2014 20:00 Uhr

ESC Abend auf Großbildleinwand

  22.05.2014 20:00 Uhr

Innenhofkonzert mit der Kunstkaufhaus Band

Diesmal besteht der Kern der Kunstkaufhaus Band aus den Plauener Bands „Net so laut!“ und „Funk Food“. Das Pubilkum wird sich überraschen lassen wer in diesem Jahr noch zur Kunstkaufhaus Band hinzu stößt.

  23.05.2014 20:00 Uhr

Konzertabend der Jazz/Rock/Pop-Abteilung Musikschule der Hofer Symphoniker

Mit Songs u.a. von Amy Winehouse, Justin Bieber, Duffy präsentiert sich die Jazz/Rock/Pop-Abteilung der Klasse Rauh-Zimmermann der Musikschule der Hofer Symphoniker.

  24.05.2014 20:00 Uhr

Das Champions League Finale 2014: Real Madrid - Atletico Madrid in HD auf Großbildleinwand

  11.06.2014 20:15 Uhr

Rasengebiete - Extra Gwaaf zer Nacht

Fußball Late Night Talk zur WM in

Brasilien. Von und mit Roland Spranger und Extra Talkgästen.

  12.06.2014 22:00 Uhr

WM Eröffnungspiel, Brasilien gegen Kroatien

Geöffnet ab 19.00 Uhr.

  13.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 1.Spieltag

  14.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 1.Spieltag

  15.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 1.Spieltag

  16.06.2014 18:00 Uhr

WM, Deutschland gegen Portugal

  17.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 1.Spieltag

  17.06.2014 22:00 Uhr

WM Vorrunde, 2.Spieltag

  18.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 2.Spieltag

  19.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 2.Spieltag

  20.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 2.Spieltag

  21.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 2.Spieltag

  21.06.2014 22:00 Uhr

WM, Deutschland gegen Ghana

  22.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 2.Spieltag

  23.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 3.Spieltag

  24.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 3.Spieltag

  25.06.2014 18:00 Uhr

WM Vorrunde, 3.Spieltag

  26.06.2014 18:00 Uhr

WM, USA gegen Deutschland

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 17.00 Uhr.

  26.06.2014 22:00 Uhr

WM Vorrunde 3.Spieltag

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 17.00 Uhr.

  28.06.2014 18:00 Uhr

WM Achtelfinale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 17.00 Uhr.

  29.06.2014 18:00 Uhr

WM Achtelfinale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 17.00 Uhr.

  30.06.2014 18:00 Uhr

WM Achtelfinale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 17.00 Uhr.

  01.07.2014 18:00 Uhr

WM Achtelfinale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 17.00 Uhr.

  04.07.2014 18:00 Uhr

WM Viertelfinale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 17.00 Uhr.

  05.07.2014 18:00 Uhr

WM Viertelfinale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 17.00 Uhr.

  08.07.2014 22:00 Uhr

WM Halbfinale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 19.00 Uhr.

  09.07.2014 22:00 Uhr

WM Halbfinale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 19.00 Uhr.

  12.07.2014 22:00 Uhr

WM Spiel um Platz 3

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 19.00 Uhr.

  13.07.2014 22:00 Uhr

WM Finale

Alle Spiele der Fussball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand. An diesem Spieltag geöffnet ab 19.00 Uhr.

  19.07.2014 15:00 Uhr

4.Jahre Kunstkaufhaus

  03.10.2014 20:00 Uhr

CouCou

Ein besonderes Klangerlebnis aus Dresden zum Tag der Deutschen Einheit.

  09.10.2014 20:00 Uhr

Nachtgebiete - Gwaaf zer Nacht

Late Night Talk von und mit Roland Spranger und seinen Gästen aus dem Öffentlichen Leben.

  17.10.2014 20:00 Uhr

el mago masin

el mago masin kam über die Liedermacherbühnen auf die Kabarettbühnen. Er kletterte geschickt herüber, so dass er nun virtuoses Gitarrenspiel und wahnwitzige Lieder mit anarcho-komischen Geschichten verknüpft. Auf unzähligen Bühnen versuchten in den vergangenen Jahren viele Freidenker ihn zu begreifen, doch er ist einfach unfassbar!

  18.10.2014 20:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

Das Hofer Kunstkaufhaus kann für Feiern jeglicher Art gebucht werden.

  24.10.2014 20:00 Uhr

Beyond Boarders

Beyond Boarders, aus Mannheim und Tunesien am Filmtage Freitag im Kunstkaufhaus.

  31.10.2014 20:00 Uhr

Lukas Meiser und Band

Ein weiter Künstler aus Berlin den man unter anderem aus TV Noir kennt.

  01.11.2014 20:00 Uhr

Spieleabend

Spiele vorhanden es dürfen auch gerne Spielemitgebracht werden. Stiller Feiertag, Spielezeit.

  08.11.2014 20:00 Uhr

Nick and June

Matuschkes Lieblinge, BR3 Newcommer des Monats und jetzt im KKH.

  13.11.2014 20:00 Uhr

Nachtgebiete - Gwaaf zer Nacht

Late Night Talk von und mit Roland Spranger und seinen Gästen aus dem Öffentlichen Leben.

  14.11.2014 20:00 Uhr

Pressack, Bier und Moll

Pressack, Bier und Moll. Der beginn einer Reihe ganz um die Sau im Hofer Kunstkaufhaus.

  21.11.2014 20:00 Uhr

Der Weiherer, 21.November

So was von herrlich Unkorrekt.

  21.11.2014 20:00 Uhr

Christoph Weiherer

  29.11.2014 19:00 Uhr

Der ZÜNDFUNK kommt am nächsten Wochenende nach Hof!

BR-ZÜNDFUNK-Stadtwerke live aus Hof

 

Der ZÜNDFUNK kommt am nächsten Wochenende nach Hof!

Das Radio-Szenemagazin des Bayerischen Rundfunks (Bayern 2) wird am Samstag, den 29. November eine Stunde lang live aus dem KunstKaufHaus in der Königstrasse senden (19.05 Uhr bis 20 Uhr).

  06.12.2014 20:00 Uhr

Intakt und die Oelsnitzer Barhocker

Das Hofer Frauenkabarett trifft seine Freunde aus Oelsnitz. Zusammen bringen sie Lieder die, die Welterschüttern auf die Bühne.

  06.12.2014 20:00 Uhr

Schrickers kleines Adventskonzert

  13.12.2014 20:00 Uhr

Schrickers kleines Adventskonzert

Bernd Schricker erfreut mit seinen Schülern und Freunden der Internationalen Hofer Musikszene seine Gäste vor dem ersten Advent.

  18.12.2014 20:00 Uhr

Nachtgebiete - Gwaaf zer Nacht

Late Night Talk von und mit Roland Spranger und seine Gästen aus dem Öffentlichen Leben.

  24.12.2014 00:00 Uhr

Heiligabend ab 22.00 Uhr geöffnet.

  Datum Uhrzeit Veranstaltung    
  04.01.2013 20:00 Uhr

SCHERBE kontra BASS

"Das verblüffende an dem Duo ist, dass es nicht nur die Seele der Songs, ob kämpferisch, locker oder lyrisch, wiederbelebt, sondern dass man mit geschlossenen Augen glauben könnte, dass da ein wiedergeborener Rio selbst am Mikro wäre", beschreibt das Internetportal RockTimes.

  19.01.2013 20:00 Uhr

Keller Steff und Band

 

Der Stil?  Blues, Rock’n’Roll, Folk, Country – „Suachts es eich selber aus!“ Meister Eder würde sagen: „Die Jack Johnsons unter den bayerischen Bob Dylans“. Wollte man die Keller Steff Band musikalisch in eine Schublade stecken, so müsste es auf jeden Fall eine selbst geschreinerte sein.

  23.02.2013 20:00 Uhr

Kapelle Weyerer

 

Ausnahme-Singer-Songwriter in einem furiosen Akustikset

Drei Mann an Hackbrett, Toypiano, Glockenspiel, Melodica, Percussion, Piano und Akustikgitarre. Eine faszinierende Stimme trifft auf Songkunst, Jazzelemente und Indie-Poesie. Außergewöhnlich mitreißend.

  15.03.2013 20:00 Uhr

Leppinski 5

 

Das Leppinski Quintett, dessen Name sich von der Sängerin Agnes Lepp und dem Gitarristen Filip Wisniewski herleitet, bewegt sich auf den dunklen Pfaden des experimentellen Jazz mit einem gewissen Hang zum disharmonischen Modalkonstruktivismus. Eine äußerst strategisch-komplexharmonische und dennoch sehr einfühlsame Kompositionsweise wird gehetzt von solistischem Kugelhagel, die keinen skeptischen Zuhörer am Leben lassen. Die graziöse Stimme von Agnes Lepp und das ausgeklügelte Gitarrenspiel von Filip Wisniewski schlagen dabei ein wie eine Panzerfaust geladen mit einer originellen Spezialmassage für Ohr und Geist. Den beiden Komponisten ist dabei keine musikalische Grenze Wert genug, um Sie nicht zu erobern. Hier hört man Jazz, Neue Musik, klassische und folkloristische Einflüsse in einem Werk der absoluten Symbiose. Die fünf Musiker, allesamt kein unbeschriebenes Blatt in der bayerischen Jazzszene, versprechen einen unterhaltsamen Abend des zeitgenössischen Jazz und mehr.

 

  16.03.2013 20:00 Uhr

Operette sich wer kann

 

Operette sich wer kann, 16.März, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

 

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr heißt nun zum zweiten mal: Operette sich, wer kann! Ein nicht ganz ernst gemeinter Operettenabend pünktlich zum Frühlingsanfang im KKH. Von "Gräfin Mariza" über "Die lustige Witwe","Maske in Blau" oder "Wie einst im Mai" bis hin zur unvergeßlichen "Czardasfürstin",die Auswahl ist reichlich und die Künstler nicht vom Fach. Statt Sopran und Tenor geben sich Mezzosopran und Bariton die Ehre. Ein fröhlicher Abend ist vorprogrammiert. Es singen und spielen Annett Tsoungui, Peter Pollmer und Christian Seidel vom Opern Chor des Hofer Theaters.

 

  06.04.2013 20:00 Uhr

Mumuvitch Disko Orkestar

 

Zehn junge Musiker aus Mannheim stehen seit 2008 für energetischen Sound und krachenden

Party-Lieferservice. Musik mit Herz, Liebe und kampfgeistreicher Spielfreude - mit Begriffen wie

Balkan-Drum´n´Bass, Feinripp- Hiphop-Brass oder osteuropäischem Folk-Core-Trashdance lässt

sich dieses Spektakel nur ungenügend beschreiben.

Live scheint die Band förmlich zu explodieren. In einen Sturm aus authentischen, balkanischen

Blechbläsergrooves mischt sie ohne Grenzen alles, was ihre eigene musikalische Beeinflussung

hergibt. Ob Rockstrukturen, deutschsprachige Rapeinlagen, Jungle Rhythmen oder treibende

Clubbeats - nichts ist dem MUMUVITCH DISKO ORKESTAR fremd genug, um es nicht in ihre

Songs zu packen.

  12.04.2013 20:00 Uhr

Plot

Für jeden Saxophonisten ist es eine besondere Erfahrung im Trio mit Bass und Schlagzeug zu spielen und sich der Freiheit in dieser Besetzung zu stellen.

Dass Sebastian Wehle, Robert Lucaciu und Phillip Scholz dieser Herausforderung gewachsen sind beweisen sie mit Ihrem neuen Trio Plot. Dies gelingt aber gerade deshalb, weil die 3 sich und Anderen nichts mehr zu beweisen haben.

 

 

Ihre Musik ist frei von Klischees und Protzerei und dabei tief verwurzelt in der Tradition der improvisierten Musik.

Die 3 haben sich in Leipzig gesucht und gefunden und nehmen den Hörer mit, auf eine spannende Reise. Sie erzählen dabei; beeinflußt von so unterschiedlichen Strömungen wie Ornette Coleman, Radiohead, Branford Marsalis Trio, oder Nick Drake; ihre ganz eigene Geschichte. Sie ist besonders spannend da der Schluß noch völlig offen ist.

Alles fließt!

  13.04.2013 20:00 Uhr

Suzan Baker & Dennis Lüddicke

 

Suzan Baker & Dennis Lüddicke, 13.April, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

 

Für Suzan Baker ist das KKH mittlerweile ein zweites Wohnzimmer geworden. Bereits zum vierten Mal gastiert Sie in der Hofer Königstraße.

Musikalisch wird Suzan Baker unterstützt und begleitet von Dennis Lüddicke an der Gitarre und mit ausdrucksstarker Stimme. Suzan und Dennis singen und spielen sich durch die unterschiedlichsten Musikbereiche in die Herzen der Zuhörer und bieten aufgrund ihrer, bisher unterschiedlichen, Wirkungsbereiche ein interessantes Repertoire.

 

  18.04.2013 20:00 Uhr

Fünf Minuten Pause

 

Das Comedy-Musik-Trio "5 Minuten Pause" hat sich nach langem Proben endlich zu

einem Termin aufgerafft. Ihr neuer Programmtitel heißt: Das alte Programm!

Gery Rimini Lightning, Harry Teneriffa Hurican und Uli Malorca Thunder live im

Kunstkaufhaus in Hof am 18. April ab 20 Uhr.

VVK - im Kunstkaufhaus.

 

"Bitte erwarten Sie nicht zuviel, es wird mehr geben als Sie bekommen werden."

 

 

  19.04.2013 20:00 Uhr

Überfranken

Konzert, Infos folgen.

  25.04.2013 19:00 Uhr

Meinel Bierfest

Meinel Bierfest mit Monika und Gisela und Biercocktails und Biergarteneröffnung und vieles, vieles mehr.

  08.05.2013 20:00 Uhr

Ernst Kicker Turnier

Die großen Veranstaltungen des Frühjahrs sind gelaufen. Ab mitte September geht es wieder los. Deshalb steht während der Sommermonate "a gscheida" Kicker im KKH.

  18.05.2013 20:00 Uhr

ESC Abend

  23.05.2013 19:00 Uhr

Innenhofkonzert mit der Kunstkaufhaus Band

Bei schlechter Witterung im Kunstkaufhaus!

  07.06.2013 20:00 Uhr

Akustik Session

  14.06.2013 20:00 Uhr

Rote Kinonacht zum 150. Geburstag der SPD

  25.06.2013 20:00 Uhr

UEFA Champions League - Finale

  07.07.2013 20:00 Uhr

Akustik Session

  20.07.2013 15:00 Uhr

3 Jahre Kunstkaufhaus Hof

Nähere Infos folgen.

  22.09.2013 12:00 Uhr

Weltkindertag im Hofer Bahnhofsviertel

  22.09.2013 17:00 Uhr

Überparteiliche Bundestagswahlparty

Alle News aus Berlin auf Großbildleindwand.

  12.10.2013 20:00 Uhr

Alternativer Bockbieranstich

 

Meinels Bockbier und der gute Weizenbock gehen auch 2013 wieder an den Start.

  17.10.2013 20:00 Uhr

Böhmische Dörfer

Lockerer Teschechischkurs für Anfänger.

  18.10.2013 20:00 Uhr

Suzan Baker & Dennis Lüddicke

  19.10.2013 20:00 Uhr

Dennis King

 

RIAS 2 Legende Dennis King und Special Guest Fred Bauer.

  20.10.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort Münster auf Großbildleinwand.

  25.10.2013 20:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft!

Kunstkaufhaus bleibt geschlossen. Auch Sie können das KKH für Ihre Veranstaltungen buchen.

  26.10.2013 22:00 Uhr

Night Train Filmtageparty

Filmtageparty mit DJ Wolfgang, Fernverkehr. P-club, Hof, Parkhaus, Marienstraße, Kunstkaufhaus bleibt geschlossen.

  27.10.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort auf Großbildleinwand.

  31.10.2013 20:00 Uhr

RobinSukroso

  02.11.2013 20:00 Uhr

Kafka Tamura

  03.11.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort auf Großbildleinwand.

  08.11.2013 20:00 Uhr

Kapelle Weyerer

 

Neues Album - Neue Tour!

  09.11.2013 20:00 Uhr

Sebastian Block und Band

 

Special Guest, Number Nine (NL).

  10.11.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort auf Großbildleinwand

  14.11.2013 20:15 Uhr

Nachtgebiete, Gwaaf zer Nacht.

  15.11.2013 20:00 Uhr

Aurora, übernehmen sie!

 

Monolog einer Putzfrau am Theater von Rose Kneissler. Theater, Hof.

 

  16.11.2013 20:00 Uhr

Nick & June

  17.11.2013 15:00 Uhr

Das Rote Strick-Café

Das Rote Strick-Café. Stricken ausprobieren, (wieder) lernen mit Astrid von Waldenfels. Ideal auch, um Geschenke herzustellen.

  17.11.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort auf Großbildleinwand.

  21.11.2013 20:00 Uhr

Böhmische Dörfer

Lockerer Teschechischkurs für Anfänger.

  23.11.2013 20:00 Uhr

Die Balkanauten

  24.11.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort auf Großbildleinwand.

  28.11.2013 20:00 Uhr

WHAZZ NOW !?

  30.11.2013 20:00 Uhr

Net so laut!

  01.12.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort auf Großbildleinwand.

  06.12.2013 20:00 Uhr

Prettty Mery K

  07.12.2013 20:00 Uhr

Schrickers Kleines Adventskonzert

 

 

 

 

 

  08.12.2013 20:15 Uhr

Tatort aufGroßbildleinwand

Tatort aufGroßbildleinwand.

  12.12.2013 20:15 Uhr

Nachtgebiete - Gwaaaf zer Nacht

  15.12.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort auf Großbildleinwand.

  19.12.2013 20:00 Uhr

Böhmische Dörfer

Lockerer Tschechischkurs für Einsteiger.

  22.12.2013 20:15 Uhr

Tatort auf Großbildleinwand

Tatort auf Großbildleinwand, 22.Dezember, 20.15 Uhr.

  Datum Uhrzeit Veranstaltung    
  28.01.2012 20:00 Uhr

Wunschelmeier und Band

Play the Guitar

Ralf Wunschelmeier (Gitarrist bei Gery and the Johnboys) spielt und singt

Songs aus eigener Feder. Zusammen mit Susanne Stamm am Bass und Davor

Pinter an den Drums gibt es Pop/Rock/Indie/Funk/Country/Blues Music mit deutschen

und englischen Texten zum hören, fühlen, und abgehn. Heiße Gitarrensoli, coole Blueslines a la Hendrix, Atkins-Countrystyle, sowie softe Balladen und fetzige Rocknummern live zu Samples gespielt. OK, so long – Shut up and play your guitar!

 

  01.02.2012 21:00 Uhr

Volxkino

Mittlerweile ist der Kurzfilmabend fester Bestandteil im Kunstkaufhaus Kalender.

Andreas Fickenscher vom Kopf Hof e.V. präsentiert Filme aus der Kiste und das Publikum bestimmt was läuft.

 

  04.02.2012 20:00 Uhr

Akustik Session

Zum ersten Mal gibt es im KKH eine Akustik Session. Jeder darf, allerdings nur mit Instrumenten ohne Kabel, ohne Verstärkung. Ein Abend mit euch, ein Abend für euch. Bitte Instrumente mitbringen.

  10.02.2012 20:00 Uhr

Geheimkultur

Die erste Geheimkultur des Jahres steigt. Geheimkultur ist so etwas wie Deutschland sucht den Superstar für die, die es wirkliche können. Open Stage, erlaubt ist was gefällt. Du, Ihr habt schon immer eine Bühne gesucht, hier habt ihr sie.

 

  14.02.2012 20:00 Uhr

Comedy Lounge

Give me five! Auf geht’s zur fünften Comedy Lounge. Warum alleine Zuhause vor dem Fernseher verweilen und Quatsch Comedy Club, Night Wash oder ähnliches schauen wenn man es Live, Hautnah in Bund und Farbe erleben kann. Comedy Lounge im Kunstkaufhaus diesmal mit Bele Turba, Henning Schmidtke, Tilman Birr und wie immer Gery Gerspitzer.

  16.02.2012 20:00 Uhr

Klangschnitz

Der musikalische Eintopf aus Hof

Die Hofer Band Klangschnitz bietet einen „Schnitz“ frech-fröhlicher sowie „unter die Haut gehender“ Folkmusik mit Melodien, Liedern und Tanzstücken aus Irland, Frankreich, Spanien, Deutschland, Schweden und Ländern des Balkans.

 

  02.03.2012 20:00 Uhr

Soirée

Soirée , 02.März, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Wer sich einen Überblick über das Frühjahrs und Sommerprogramm im KKH verschaffen möchte ist an diesem Abend richtig. Kurze Vorstellung der Veranstaltungen zwischen März und Juli.

  03.03.2012 20:00 Uhr

Poesiepiraten

 

klickaufsbild

Poesiepiraten, 03.März, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Die Welt der Poesie - Unter jedem Dichter kann man seine Biographie finden. Kulturerbe musikalisch umgesetzt, um die schöne Kunst der Gedichte wieder zu beleben. Ein Miteinander zu fördern ! Menschen für vergessene Poesie durch Vertonungen zusammen zu bringen! Die dadurch entstandenen "Lieder für das Volk" wieder zu beleben. Die "Poesiepiraten freuen sich über alle Menschen, die bereit sind in die Welt der Poesie einzutauchen!

  07.03.2012 21:00 Uhr

Volxkino

 

Volxkino, 07.März, 21.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Mittlerweile ist der Kurzfilmabend fester Bestandteil im Kunstkaufhaus Kalender. Andreas Fickenscher vom Kopf Hof e.V. präsentiert Filme aus der Kiste und das Publikum bestimmt was läuft.

  09.03.2012 20:00 Uhr

Fanny macht Ernst

 

klickaufsbild

Fanny macht Ernst, 09.März, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof

Fanny und Ernst lernen sich in der Agentur für Arbeit kennen. Sie will Erfolg, er Liebe. Er wird kriminell, sie geht über Leichen. Eine Tragikomödie über die Frage, was im Leben wirklich wichtig ist. Fanny? Oder Ernst? Regie: Jan-Hinnerk Arnke Fanny: Anne Clausen Ernst: Tobias Ostermeier

  10.03.2012 20:00 Uhr

Suzan Baker & Dennis Lüddicke

 

klickaufsbild

Suzan Baker & Dennis Lüddicke, 10.März, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

„Return of the Butterflies“ die neue CD von Suzan Baker ist da. Diese wird sie unter anderem an diesem Abend präsentieren.

Musikalisch wird Suzan Baker unterstützt und begleitet von Dennis Lüddicke an der Gitarre und mit ausdrucksstarker Stimme. Suzan und Dennis singen und spielen sich durch die unterschiedlichsten Musikbereiche in die Herzen der Zuhörer und bieten aufgrund ihrer, bisher unterschiedlichen, Wirkungsbereiche ein interessantes Repertoire.

  13.03.2012 20:00 Uhr

Comedy Lounge

 

klickaufsbild

13.März, Comedy Lounge, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Comedy Lounge, bunte Show mit Gast-Comedians

Neue Gäste tummeln sich am 13. März in der Comedy Lounge. Wie immer treffen sich die Komiker im Kunstkaufhaus. Mit dabei sind Christopher Köhler, Phantaro und Alexandra Gauger. Gery Gerspitzer moderiert den Abend. Beginn ist um 20 Uhr.

www.comedylounge.de

  16.03.2012 20:00 Uhr

MarieMarie

 

klickaufsbild

16.März, MarieMarie, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Dass die studierte Musikerin gegen den Strom kann, bewies sie u.a. als Harfenistin der Punklegende ‚Die Ärzte’ während deren MTV unplugged Konzert „Rock n Roll Realschule“. Mit ihren selbst geschrieben Songs nimmt sie ihr Publikum mit auf eine märchenhafte Reise. Dabei verzaubert und bezaubert sie sowohl mit ihrem Gesang als auch ihrer Harfe das Publikum, sei es beim Filmfest in Berlin oder den Salzburger Festspielen. Für die Augsburger Allgemeine ist MarieMarie deshalb einfach nur „Musikgenuss pur“ auf den auch wir uns freuen dürfen.

  24.03.2012 20:00 Uhr

Operette sich, wer kann!

 

Es singen und spielen Annett Tsoungui, Peter Pollmer und Christian Seidel vom Opernchor, Theater Hof.

Operette sich, wer kann! 24.März, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Operette sich, wer kann! Ein nicht ganz ernst gemeinter Operettenabend pünktlich zum Frühlingsanfang im KKH. Von "Gräfin Mariza" über "Die lustige Witwe","Maske in Blau" oder "Wie einst im Mai" bis hin zur unvergeßlichen "Czardasfürstin",die Auswahl ist reichlich und die Künstler nicht vom Fach. Statt Sopran und Tenor geben sich Mezzosopran und Bariton die Ehre. Ein fröhlicher Abend ist vorprogrammiert. Es singen und spielen Annett Tsoungui, Peter Pollmer und Christian Seidel vom Opernchor, Theater Hof.

  29.03.2012 20:00 Uhr

Das Dirnenlied

 

klickaufsbild

Das Dirnenlied, 29.März, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Eigentlich ist alles bestens: Es sind die wilden Zwanziger und Karla verkehrt in den besten Kreisen von Berlin-Zehlendorf. Gut, sie eckt zwar immer wieder an mit ihrer Berliner Kodderschnauze und ihrem Alkoholkonsum, aber wer kann Karla schon was anhaben? Erst als ihre Freundin einen Theaterskandal verursacht und verschwindet, verschlägt es Karla fast die Sprache. Aber eben nur fast. Soloabend mit einer undämlichen Dame. Von und mit Anne Clausen ehemals Theater Hof.

  14.04.2012 20:00 Uhr

Sebastian Block

  20.04.2012 20:00 Uhr

Der Weiherer

  26.04.2012 20:00 Uhr

The Final Curtain, Wolfgang Kaiser sagt zum Abschied leise Servus!

  27.04.2012 20:00 Uhr

The Funk Food aus Plauen mit Frank Blenz von net so laut!

  05.05.2012 20:00 Uhr

Eddie Hürtler Duo, Flamenco Abend

  26.05.2012 20:00 Uhr

Eurovision Song Contest Abend

  31.05.2012 21:00 Uhr

After Innenhof Konzerte – Caipi Party

  02.06.2012 20:00 Uhr

Vicky Vomit

  07.06.2012 19:00 Uhr

Ausstellung Elf Freunde, Vernissage

  07.06.2012 20:15 Uhr

2mal 45 Minuten – Totaler Fussball-Wahnsinn

  08.06.2012 20:00 Uhr

Fußball EM - Alle Spiele Live im Kunstkaufhaus

  14.06.2012 21:00 Uhr

After Innenhofkonzerte Caipi Party

  12.07.2012 19:00 Uhr

Innenhofkonzert

Innenhofkonzert mit der KunstKaufHaus-Band. 19.00 Uhr. Im Anschluss After Innenhofkonzert-Caipi-Party.

  07.09.2012 20:00 Uhr

Soiree

  14.09.2012 20:00 Uhr

Pecco Billo

  15.09.2012 20:00 Uhr

Becher-Night

  19.09.2012 20:00 Uhr

Ladies-Night, Live Pianomusik, Cocktails für die Damen 4.- Euro.

  21.09.2012 20:00 Uhr

Akkustik-Session

  21.09.2012 20:00 Uhr

Ladies Night. Live Piano Musik und Cocktails für die Damen zum Sonderpreis. Herren willkommen

  22.09.2012 20:00 Uhr

Intakt und die Ölsnitzer Barhocker

  26.09.2012 11:00 Uhr

Weltkindertag

  26.09.2012 20:00 Uhr

Ladies-Night, Live Pianomusik, Cocktails für die Damen 4.- Euro.

  27.09.2012 20:00 Uhr

Spieleabend

  28.09.2012 20:00 Uhr

Maria Reiser und Band

  28.09.2012 20:00 Uhr

Maria Reiser und Band

 

 

Maria Reiser und Band, 28.September, 20.00 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Bayerischer Jodel-Pop aus Berlin

Maria Reiser ist eine junge Künstlerin aus dem Herzen Bayerns. Aufgewachsen in einer Großfamilie in einem kleinen Dorf in der Hallertau musiziert und komponiert sie seit ihrer frühesten Kindheit. Erfahrungen und musikalische Inspiration sammelte sie zu Hauf während ihrer zahlreichen Weltreisen. Als gelernte Modellbauerin kam sie durch diverse Filmprojekte viel herum. Ihre weltoffene und abenteuerlustige Art führte sie aus Ihrer Heimat hin zu anderen Kontinenten Kulturen. Sie verbrachte längere Zeit im Süden Afrikas und im Westen der USA in Kalifornien. Unüberhörbar spiegeln sich die Einflüsse der weiten Welt in ihrer modernen Mundart Blues, Reggae, Gospel und meditative Circlesongs treffen auf eine traditionelle, erdige Frau aus der “Holledau”. Marias Musik vereint bayrische Heimatverbundenheit, afrikanische Ausdruckskraft, jodelnde Lebenslust mit eingängigen Beats.

www.youtube.com/watch

 

 

 

  29.09.2012 20:00 Uhr

Fletzmusik

Multicolor

 

Das aktuelle Programm Multicolor beinhaltet Filmmusik nicht nur fürs Ohr, sondern auch fürs Auge: Zu den Soundtracks bringt das Trio Fletz auch Standbilder aus vielen Filmen auf die Leinwand.

So vielfältig die ausgewählten Filme sind, so farben- und facettenreich ist das Spiel der drei Saitenmusiker auf den insgesamt mehr als 250 Saiten. Mit Harfe, Hackbrett und Kontrabass setzen sie die Titel aus mehr oder wenigen bekannten Streifen auf völlig neue Weise um: Das Nachbarschaftsorchester Fletz braucht nicht mehr als drei Instrumente, um die Stücke überraschend anders klingen zu lassen. Zumal die Instrumente schon an sich überraschend genug sind: Billy Joels „Root beer Rag“ auf dem Hackbrett – so hat das mit schwindelerregender Anschlagzahl noch keiner geklöppelt. „Summertime“ als virtuose Harfenträumerei – unerhört! Auf dem Kontrabass mit nur vier Saiten wird mehr als nur aufgestrichen - nach allen Regeln der Kunst. Kurzum: Die Fletz-Musik geht wieder neue, innovative Wege. Von Zigeunerswing bis Mike Oldfield reicht das musikalische Farbspektrum, ein Saitenflug durch Film- und Folkmusik. Der musikalische Fletz bereichert sich durch Soundtracks, die im Grenzgebiet von Pop-, Jazz- und Ethnomusik liegen.

  11.10.2012 20:00 Uhr

Jörg Kaiser

Kabarett im KKH – jeden zweiten Donnerstag im Monat

 

Nachdem auch das Kabarett am Theresienstein eingestellt wurde, bietet nun das Kunstkaufhaus großes Lachen auf kleiner Bühne.

 

  12.10.2012 20:00 Uhr

Fanny macht Ernst

 

 

Zwei Personen Theater Stück von Anne Clausen

Fanny und Ernst lernen sich in der Agentur für Arbeit kennen.  Sie will Erfolg, er Liebe. Er wird kriminell, sie geht über Leichen.  Eine Tragikomödie über die Frage, was im Leben wirklich wichtig ist.  Fanny? Oder Ernst? Regie: Jan-Hinnerk Arnke Fanny: Anne Clausen Ernst: Tobias Ostermeier.

 

  17.10.2012 20:00 Uhr

Ladies Night. Live Piano Musik und Cocktails für die Damen zum Sonderpreis. Herren willkommen.

  18.10.2012 21:00 Uhr

Volxkino

 

 

Volxkino geht in die zweite Runde.

Die Initiative zum Schutz aussterbender Film- und Bildformate widmet sich diesmal von Oktober bis März an jedem 3. Donnerstag des Monats dem fast ausgestorbenen Filmmedium VHS-Video. Es gilt wieder Schätze zu bergen, die den Sprung ins digitale Zeitalter nicht geschafft haben.

Wie immer wählt das anwesende Publikum aus, was gezeigt wird und stoppt mit einer roten Karte was langweilig ist. Das Mitbringen von kurzen Beiträgen ist erwünscht.

 

  19.10.2012 20:00 Uhr

Jeanine Vahldiek Band

Harfe ohne Klassik!

  20.10.2012 20:00 Uhr

Tipps für Wilhelm

Es ist schon ein deutliches Gewisper im Netz vernehmbar, dass diese Band nicht nur nach einem Tipp heißt, sondern schon selbst einer ist – Ein Geheimtipp!

  25.10.2012 20:00 Uhr

Spieleabend

Gesellschaftspiele vorhanden, eigene dürfen mitgebracht werden. Wer alleine kommt wird im KKh schnell Anschluss finden.

  31.10.2012 20:00 Uhr

Suzan Baker & Dennis Lüddicke

 

 

Für Suzan Baker ist das KKH mittlerweile ein zweites Wohnzimmer geworden. Bereits zum dritten Mal gastiert Sie in der Hofer Königstraße.

 

  01.11.2012 19:00 Uhr

Stammtische

Stammtische: Bürger am Zug e.V. und Bündnis 90 die Grünen.

  02.11.2012 20:00 Uhr

Sofia

Synthiebässe und verzerrte Gitarren.

  07.11.2012 20:00 Uhr

Ladies Night. Live Piano Musik und Cocktails für die Damen zum Sonderpreis. Herren willkommen.

  08.11.2012 20:00 Uhr

Atze Bauer

 

 

Der Lieder-Chaot

 

  09.11.2012 20:00 Uhr

Sonne der Gerchtigkeit

 

 

„Sonne der Gerechtigkeit" – Lieder von Mikis Theodorakis in deutscher Sprache mit QUIJOTE aus Chemnitz.

 

  10.11.2012 20:00 Uhr

Andreas Schirneck

Acoustic Young – Neil Young Songs unplugged

  14.11.2012 20:00 Uhr

Ladies Night. Live Piano Musik und Cocktails für die Damen zum Sonderpreis. Herren willkommen

  15.11.2012 21:00 Uhr

Volxkino

 

 

Volxkino geht in die zweite Runde.

Die Initiative zum Schutz aussterbender Film- und Bildformate widmet sich diesmal von Oktober bis März an jedem 3. Donnerstag des Monats dem fast ausgestorbenen Filmmedium VHS-Video. Es gilt wieder Schätze zu bergen, die den Sprung ins digitale Zeitalter nicht geschafft haben.

Wie immer wählt das anwesende Publikum aus, was gezeigt wird und stoppt mit einer roten Karte was langweilig ist. Das Mitbringen von kurzen Beiträgen ist erwünscht.

 

  16.11.2012 20:00 Uhr

Funk Food

 

Und da sind Sie wieder die Jungs und Mädels um den Plauener Frontman Frank Blenz. Bestens bekannt im KKH da sie immer wieder mit verschiedenen Formationen zu Besuch sind u.a. „Net so laut“ oder auch als Teile der Kunstkaufhausband zu den Innenhofkonzerten.

 

  22.11.2012 20:00 Uhr

Spieleabend

Gesellschaftsspiele vorhande, eigene dürfen gerne mitgebracht werden. Wer alleine kommt wird schnell Anschluss im KKH finden.

  23.11.2012 20:00 Uhr

Sebastian Hackel

 

Ein Glücksfall - und es sollte mich sehr wundern, wenn wir nicht noch einiges von ihm hören.

  24.11.2012 20:00 Uhr

Die Poesiepiraten

  28.11.2012 20:00 Uhr

Ladies Night. Live Piano Musik und Cocktails für die Damen zum Sonderpreis. Herren willkommen

  30.11.2012 20:00 Uhr

Mammen Five

Jazz rund um den Musiker Christopher von Mammen. Eines der Highlights bei den diesjährigen Innenhofkonzerten.

  05.12.2012 20:00 Uhr

Ladies Night. Live Piano Musik und Cocktails für die Damen zum Sonderpreis. Herren willkommen

  06.12.2012 20:00 Uhr

Stammtische

Stammtische: Bürger am Zug e.V. und Bündnis 90 die Grünen

  07.12.2012 20:00 Uhr

Inflagranti

 

 

„erliebt – erlebt – erlitten“

 

 

  12.12.2012 20:00 Uhr

Ladies Night. Live Piano Musik und Cocktails für die Damen zum Sonderpreis. Herren willkommen

  14.12.2012 20:00 Uhr

Geheimkultur

Open Stage.

  15.12.2012 20:00 Uhr

Schrickers kleines Adventskonzert

  19.12.2012 20:00 Uhr

Ladies Night. Live Piano Musik. Cocktails für die Damen zum Sonderpreis. Herren willkomen.

  20.12.2012 20:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

  Datum Uhrzeit Veranstaltung    
  05.01.2011 20:00 Uhr

Stärk o trinken mit Live Musik

 

Das Stärk’ antrinken (hochdeutsch „Stärke antrinken“) ist ein alter Brauch zu Beginn des neuen Jahres. Er findet am Vorabend des 6. Januar statt, der im Volksglauben den Beginn des neuen Jahres markiert. Verbreitet ist der Brauch vor allem in Oberfranken und den angrenzenden Regionen. „Stärk’“ oder „Stärke“ steht dabei für Kraft und Gesundheit. Niemand weiß, was das neue Jahr mit sich bringt. Es ist deshalb Brauch, sich gegen alle möglichen Widrigkeiten zu wappnen. Dazu trinkt man sich im Kreise von Familie oder Freunden Kraft und Gesundheit – die „Stärk“ – an. Gefeiert wird oft in Gaststätten. Viele Brauereien unterstützen den Brauch mit einem speziellen Starkbier, das für das „Stärk’ antrinken“ besonders geeignet sein soll. In manchen Gegenden ist es aber auch durchaus üblich, sich die Stärke erst am Abend des 6. Januar anzutrinken.

  15.01.2011 20:00 Uhr

Orcatastrophe

 

Orcatastrophe ist anders. Eine junge Band aus Hof, die es einfach liebt, Musik zu machen und mit Melodien und Rhythmen zu experimentieren. Die Lieder sind kompliziert und doch eingängig. Leise und nachdenklich und dann wieder laut und emotional. Zum einfach mal Zuhören und dann wieder Überraschend. Am besten selber mal reinhören. Orcatastrophe ist anders.

 

  21.01.2011 20:00 Uhr

Kassettenparty

 

In Zeiten von MP3 und Download ist es an der Zeit die gute alte Musikkassette zu feiern! Jeder Gast kann seine alten Kassetten mitbringen von Heintje bis Motörhead, von Pink Floyd bis Heino es wird einfach alles aufgelegt. Aber Achtung, nur solange bis die Mehrheit der Gäste die rote Karte zeigt. Dann fliegt die Kassette gnadenlos aus dem Rekorder und die nächste ist rein. 

 

  29.01.2011 20:00 Uhr

Geheimkultur

 

Es wird wieder mal unheimlich geheim im Hofer Bahnhofsviertel. Die Geheimkultur schlägt wieder einmal zu. Frei nach dem Motto, Tier, Menschen, Sensationen, keiner weiß was geschieht, wir wissen nur das es passiert. Ein überraschendes Bühneprogramm lädt ins Kunstkaufhaus.

  05.02.2011 20:00 Uhr

Heiner, Steiner & Friends

 

Am 5.2.2011 sind die Hofer Musiker von Heiner, Steiner & Friends  im Kunstkaufhaus in Hof zu hören und zu sehen. Sie wollen sich den Winter vorknöpfen und ihm unmißverständlich klarmachen, dass es Zeit wird, sich langsam zu verkrümeln.

 

Die Band spielt schon einige Jahre miteinander; die Sachen, die jedem der Musiker am Herzen liegen. So trug Bassist Thomas Korzendorfer mit Stücken wie‚ Tomorrow She Will Come’ und interessanten Bearbeitungen weiterer Titel zum Repertoire bei. Herausragend Bernd Schricker an seinen Saxopohonen in den Improvisationen und unverzichtbar als ruhendes Zentrum der Mitglieder. Freut Euch auf unsere Sängerin Annette, ihre Stimme, ihre Songs! An den Drums – Norbert Rischawy; Violine – Walter Steiner; Gitarre uvm. – Heiner Grießhammer.

  16.02.2011 20:00 Uhr

Klangschnitz

 

Die Gruppe KlangSchnitz bietet Weltmusik aus verschiedenen Ländern, vor allem aus dem Osten und Westen Europas. Die 7 HobbymusikantInnen stammen ursprünglich aus verschiedenen Ecken Deutschlands und spielen auf einem bunten Allerlei von Instrumenten. In Hof haben sie sich gefunden und herausgekommen ist ein „Schnitz“ (hoferisch: Eintopf) von Melodien, Liedern und Tanzstücken aus Irland, Frankreich, Spanien,  Deutschland, Russland, Serbien und anderen Ländern des Balkans.

  08.03.2011 19:00 Uhr

Gerti Baumgärtel

 

100 Kabarett zum Frauentag

Der etwas andere Faschingsdienstag

 

„100 Jahre, und kein bisschen leise“ Jahre ist er heute alt, der Internationale Frauentag, und kein bisschen leise. Er erinnert an den langen Weg der Frauen zu sich selbst: von der Einführung des Wahlrechts bis zum Gesetz über die Gleichstellung von Mann und Frau, von der Gründung der Frauenbewegung und bis zur Entdeckung des Minirocks. Doch in Chefsesseln und Aufsichtsräten deutscher Konzerne fehlen Frauen noch immer. Und im Bundestag in der neugebildeten Wohlstands-Enquetekommission - nicht eine Frau. Also doch, wie Claire Waldorf singt, „Raus mit den Männern aus dem Reichstag… ?“

 

Folgen Sie Gerti Baumgärtel und Elisabeth Scharfenberg MdB auf eine bunte, freche, nachdenkliche, kulturelle und musikalische Zeitreise rund um Frauen auf dem Weg in die Gleichberechtigung.

 

  09.03.2011 20:00 Uhr

Net So Laut

 

Der etwas andere Aschermittwoch.

 

So leise aber auch nicht, dafür gelassen, groovy und dem Frühling zugeneigt ist das Duo – Projekt Nett So Laut mit viel Rhythmus, ein Duo, welches sich soulig, jazzig, funkige Nummern zugelegt hat, um das Publikum und sich selbst zum gute Laune bekommen animiert. Mastermind und Frontmann Franky steht für einen eigenwilligen Sound an der Gitarre, percussiv, treibend, offene schöne und schräge Harmonien seiner Klampfe entlockend, singend, auch mal flüsternd, quiekend, ruhig bis hektisch zumeist eigene Stücke offerierend und das in guter Teamarbeit mit Bassmann Josh, der den Slap ebenso kann wie einen ruhigen Viersaitersound entwickelnd.

 

  12.03.2011 19:30 Uhr

Absolvinatoranstich

 

Liebe, Lust und andere Leidenschaften mit den  Paradiesvögeln und Die Hofer Findlinge.

Der etwas andere Absolvinatoranstich.

 

Renate und Davor dürfen sich die „Paradiesvögel“ nennen, weil sie aus einem Weberdorf im Frankenwald kommen, das wegen seiner besonderen Schönheit und ausstrahlenden Ruhe „Paradies“ genannt wird. Die „Paradiesvögel“ haben sich der Pflege und des Erhalts unserer Volkslieder in ihrer thematischen Vielfalt verschrieben. Ihr Zweigesang - teils mit eigenen aktuellen Themen - untermalt mit Gitarrenbegleitung, Flöten, Hackbrett oder Kontrabass, soll Jung und Alt an ihre Wurzeln erinnern und ihnen die fast vergessenen Weisen wieder näher bringen.

 

„ Die Hofer Findling` “ sind zusammen gewürfelte Findlinge von fröhlichen Musikern, die ihre Zuhörer mit regionaler Volksmusik aufmischen, zum Tanz aufspielen und sich auch nicht scheuen, als Straßenmusikanten zu erfreuen.

 

Marie Christine und Jürgen, Renate und Wolfgang sowie Renate und Davor sind die musizierenden „Findling` “.

 

  15.03.2011 20:00 Uhr

Ichwaasaned

 

 

 

Benefizkonzert zugunsten der Pink Pong Theatergruppe der offenen Behindertenarbeit der  Diakonie Hochfranken

 

 

Fränkisch, frech und frei geht es zu, wenn die beiden Musiker Albert Rambacher und das neue Gesicht Fabian Riemen in die Saiten greifen. Eigene Lieder mit geschliffenen Texten, verpackt in kräftigem Gesang und virtuosen Gitarrenspiel und viele aktuelle lokale und regionale „Saitenhiebe“, sind die Spezialität des Duos.

  01.04.2011 20:00 Uhr

Mixed Emotions - Chor & Tanz

Der Chor CHORIOSITÄTEN, Leitung Gottfried Hoffmann, singt sehr individuell-persönlich "Musik, die mich bewegte". Die Mitglieder haben Songs aus Pop, Rock und Musical ausgesucht, die ihre Leben beeinflussten und bewegten. Und sie  sprechen darüber, wie man seinen Liebsten kennengelernt hat, welche Klänge den allerschönsten Urlaub des Lebens begleiteten, mit wem man genau bei diesem Song sein allererstes Date hatte und und und.

 

Inspirierten Tanz gibt es dann unter der Leitung von Micaela Hoffmann. Orientalisch angehauchte Choreographien und stimmungsvolle Bewegungsfolgen werden die Zuhörer auf ganz andere Weise in ihren Bann ziehen.

  08.04.2011 20:00 Uhr

Frank Apunkt Schneider

 

Georg Paul Thomann: Die Eigenurintherapie des Realen

Ein Powerpoint-Infotainment von monochrom

 

Georg P. Thomann (1945-2005) war ein österreichischer Großkünstler, dessen Weg durch die Kunstgeschichte des späten 20. Jahrhunderts radikale Positionen von Wiener Aktionismus über Situationismus, Punk, Neoismus, Appropriation Art bis bis zur Repolitisierung im Umfeld der p.c.-Bewegung miteinander verband.

 

2002 wurde Georg P. Thomann als österreichischer Beitrag zur Sao Paulo Bienale geschickt.

 

Dabei stellte sich heraus, dass er (und seine über hundertseitige Biographie) von der Wiener Gruppe monochrom erfunden worden war. Und zwar, um der Kunst etwas von der Würde zurückzugeben, die sie als bürgerliches Selbstvergewisserungsmedium freilich nie hatte.

 

Georg Paul Thomann, heißt es in einem Programmtext, „ist eine Sonde, die in zeitgenössische Kunstmilieus eingesenkt wird, eine Lebensform, die auf den Kurzschlüssen basiert, die erzeugt werden, wenn die so genannte >>Wirklichkeit<< mit Eigenurin therapiert wird. Er taucht an ausgewählten Orten der Kunstlandschaft auf und hinterlässt sie so, wie er sie sich vorzufinden gewünscht hätte.“

 

Frank Apunkt Schneider ist Künstler, Autor und selbsternannter Poptheoretiker und schreibt u.a. für testcard, Skug, Zonic und Bad Alchemy und ist außerdem der deutsche Außenposten der Kulturbewegung monochrom (www.monochrom.at).

  13.04.2011 20:00 Uhr

Nachtkuss

 

ChanSongs zwischen Jazz und Soul lassen Wort und Ton klingen. Ein sparsames Acoustic-Instrumentarium an Drums, Percussions, Bass und Gitarre ordnet sich dem Gesang behutsam unter und bietet ihm in hellen wie in dunklen Lagen einen sanft tragenden klanglichen Teppich. Manchmal sind es die leisen Töne ganz am Rande unserer Wahrnehmung, die Halt verleihen, Wogen glätten und unserem Gemüt die Hast des Tages nehmen. So will nachtkuss mit Klang und Poesie das Ende eines langen Tages begleiten: verhalten und sacht – wie ein sanfter, liebevoller Gute – nachtkuss…

  24.04.2011 11:00 Uhr

Osterbrunch mit der Musik von Element of Crime

 

Das Kunstkaufhaus huldigt die Musik von Element of Crime mit einem Osterbrunch. Frei nach dem Song und Album Titel von EOC  „An einem Sonntag im April“. Kaltes und Warmes Buffet zum Frühstücken und Mittagessen incl. Heißgetränke. „Und ein Gefühl der Befreiung, als ich dir hoffnungslos verfiel. An einem Sonntag im April. An einem Sonntag im April.“ 15.- Euro mit Anmeldung unter info@kunst-kneipe-hof.de

  30.04.2011 20:00 Uhr

Chris Columbus

 

Tickets im Ticketshop der Frankenpost oder im Kunstkaufhaus.

www.chriscolumbus.de

 

Einfach aussteigen und alles hinter sich lassen. Uneingeschränkt und frei. Die Welt erkunden und so oft wie möglich aufs Wasser. Wahrscheinlich der Traum eines jeden Surfers.

Ein bayrischer Freigeist auf der Suche nach Sonne, Wind, Meer und sich selbst, zieht los, um diesen Traum zu verwirklichen. So eine Reise verändert. Das Leben zeigt sich aus einer neuen Perspektive. Die Leichtigkeit des Seins wird von Tag zu Tag mehr und dieses Lebensgefühl verschafft sich Ausdruck. In der Hängematte, am Strand, die Gitarre in der Hand, entstehen die ersten Songs. Lieder, die das Leben schrieb. Authentisch, ehrlich, und gefühlvoll.

Lässige Musik mit Akustik Gitarre. Im weitesten Sinne Pop, manchmal mehr Reggae, manchmal straight. Songs wie „Wenn der Wind wahd“ oder „Haus am Meer“ transportieren diese Good Vibrations  aus der „sockenfreien Zone“ in jede Konzerthalle, ins Wohnzimmer und mitten ins Herz. Lieder wie „Eigentlich“, „Fang zum Lebn o“ oder „Zeit, das si wos ändert“, regen zum nachdenken an.

Der Name Chris Columbus bringt all das zusammen. Den Mut alles aufzugeben, eine lange Reise, ein Hauch von Sonne, Wind und Meer und eine neue Sicht der Dinge. Chris Columbus und Band ein ganz besondere Abend im Kunstkaufhaus.

  06.05.2011 20:00 Uhr

Stefan Dettl im KunstKaufHaus!

 

 

 

Die in der Bürgergesellschaft Hof geplante Veranstaltung mit STEFAN DETTL morgen, am 06.05.11, 20:00 Uhr, wurde VERLEGT ins KUNSTKAUFHAUS HOF  95028 Hof

Königstraße 25

 

 

 

  07.05.2011 20:00 Uhr

The Beegars

 

 

 

 

 

Live from Australia

Ab ende April ist die Band aus Down Under auf Europa Tournee. Anfang Mai sind the Beegars nun auch im KKH in Hof zu Gast. Die Dame und die zwei Herren präsentieren nicht nur Ihr neustes Album Australian Songbook No.1. sondern viel traditonelles, modernes und bekanntes,  Akustisch ,Country und Folk Rock. Und die heimliche Australische National Hymne „Waltzing Matilda“ wird an diesem Abend bestimmt nicht fehlen.

 

 

 

 

 

 

  14.05.2011 20:00 Uhr

Grand-Prix-Abend

 

ESC-Party auf der Reeperbahn - Grand-Prix-Abend im KKH.

Es ist eine gute Tradition, und auch in diesem Jahr wird sie fortgeführt: Am Abend des großen ESC-Finale, am 14. Mai 2011, startet auf der Hamburger Reeperbahn die große ESC-Party. Ab 20.15 Uhr heißt es zunächst: "Eurovision Song Contest 2011 - Countdown für Deutschland". Und ob es dann danach auch in Düsseldorf 12. Points für Lena geben wird? im KKH könnt ihr mitfiebern!

 

  16.05.2011 19:00 Uhr

Kurzfilm, Lesung, Diskussion

 

 

„Wir haben Arbeitskräfte gerufen, und es kamen Menschen“ - 50 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen, eine Zeitreise

 

Kurzfilm, Lesung, Diskussion

mit dem Soziologen Hasan Çil, Elisabeth Scharfenberg MdB und Uli Scharfenberg, Vorsitzender der SPD Hochfranken

„Wir haben Arbeitskräfte gerufen, und es kamen Menschen“, mit diesem Satz beschreibt Max Frisch den Beginn der  deutsch-türkischen Migrationsgeschichte. Vor 50 Jahren wurde das deutsch-türkische Anwerbeabkommen abgeschlossen. Hunderttausende türkische Gastarbeiter kamen damals nach Deutschland, um hier zu leben und zu arbeiten. Viel ist seither zum Thema geschrieben worden. Selten kamen dabei die türkischen Migrantinnen und Migranten selbst zu Wort, um zu berichten: Wie war das damals? Wie haben wir die Anwerbeprozeduren erlebt? Wie waren die ersten Tage, Monate und Jahre in diesem fremden Land?

 

  21.05.2011 20:00 Uhr

Sande und Band

 

Afrikanischenacht mit Live Band gemischt aus Afrikanischen und Deutschen Musikern. Reggeafeeling im Frühsommer so das Motto dieses Abends. Frontman Sande verspricht eine heiße Nacht und lässt extra Tänzerinnen aus München anreisen. Für den Gaumenschmaus werden Afrikanische Spezialitäten gereicht.

  28.05.2011 20:00 Uhr

Dirnenlied

 

 

 

Eine Krimikomödie aus den wilden 20ern

 

 

Eigentlich ist alles bestens: Karla lebt im reichen Berlin-Zehlendorf, es sind die roaring twenties, Männe macht gute Geschäfte, man verkehrt in den besten Kreisen und geht in’s Theater. Gut, Karla gönnt sich vielleicht hier und da einen zuviel. Und nennt die Dinge beim Namen: „Watt denn, watt denn, det is doch ’n Nackttanz, watt die Käthe da hinlegt! Da brat’ mir doch eener eenen Storch. Aber die Beene bitte schön knusprig!“ Als kurz darauf ihre Freundin Käthe verschwindet, wird Karla  zur Spürnase („Ick war elektrisiert von meiner eigenen Schlauheit“) und muss feststellen:  „Lügen haben hübsche Beene.“  Plötzlich ist die lüsterne Karla mittendrin in einem Fall von sex & crime. Sie ermittelt mit Berliner Herz und Schnauze.  

 

 

 

Soloabend mit einer undämlichen Dame.

Von und mit Anne Clausen

Regie: Jan-Hinnerk Arnke

 

  03.08.2011 21:00 Uhr

VOLXKINO

Volxkino am 03.August um 21:00 Uhr im KKH - wie immer an jedem ersten Mittwoch eines jeden Monats – anders - nicht nur Film gucken - jedes Mal eine neue -volle Filmkiste - das Schürfen nach unentdeckten Schätzen - aussterbendes 16 mm Zelluloid Filmmaterial - das sichten der letzten noch bestehenden Archive - manchmal aber auch Super 8 – Publikumsmitbestimmt - auch über mitgebrachtes Material dankbar. 

 

Vom Puplikum zu stoppen – kostenlos - lehrreich und unterhaltsam - keine Konkurrenz zu den schon bestehenden Kinos - ist Freude auf das was es zu sehen gibt.

 

  12.08.2011 20:00 Uhr

Geheimkultur!

 

Das Original!

 

Jetzt ist Schluss mit Fußnoten entfernen und Plagiaten. Das Kunstkaufhaus sagt der Copy & Paste Generation den Kampf an. Die Geheimkultur nur Original im Hofer Bahnhofsviertel, im Kunstkaufhaus. Ein Überraschendes Bühneprogramm, keiner weiß was passiert, wir wissen nur das es passiert! Diesmal mit Getränke-Specials danach ist Kultur-Pause bis zum 03.September.

  07.09.2011 21:00 Uhr

Volxkino

Kurzfilmkino, bei dem man sich die Filme aussuchen kann die man sehen möchte und mit einer „Roten Karte“ einfach abwählt, was einem nicht gefällt, das ist das Volxkino von Kopf Hof e.V.

Wie jeden ersten Mittwoch im KKH stehen drei Kisten voller Filme bereit, aus denen das Publikum dann auswählen kann, welche im Laufe des Abends gezeigt werden sollen.

Während bei den vergangenen Veranstaltungen nur Filme im 16mm- Format gezeigt wurden, steht seit dem Mai Termin  auch ein Super 8 Projektor zur Verfügung und die Veranstalter freuen sich schon auf das mitgebrachte Material.

 

  17.09.2011 20:00 Uhr

Sebastian Block

 

 

Sebastian Block, 17.September, 20.00 Uhr.Kunstkaufhaus, Hof.

Ein junger Mann streift durch die Straßen der großen Stadt, auf der Suche nach einem Ort, an dem zu Hause nicht bloß eine schöne Vorstellung wäre. Auf dem Rücken trägt er eine Gitarre und im Handgepäck Geschichten über das Leben, das Sein und die Hoffnung, die manchmal mehr fehlt, als die schönen Worte, die seine Abwesenheit erklären sollen.

 

 

 

  18.09.2011 11:00 Uhr

Weltkindertag ab 11.00 Uhr geöffent

Hörspiel für Kinder, 18.September,14.30 Uhr. Kunstkaufhaus, Hof.

Zum Weltkindertage gibt es am Nachmittag ein Hörspiel für Kinder im Kunstkaufhaus. Das KKH wird zur Kinderwelt. Mit Märchenhafter Dekoration und Geheimnisvollen Klängen werde die kleinsten auf eine Reise in ein Unbekanntes Land mitgenommen. Buntes treiben ab 11.00 Uhr, rund ums Kunstkaufhaus.

  24.09.2011 20:00 Uhr

Grandmothers Finest

 

Grandmothers Finest, 24.September, 20.00 Uhr.

Grandmothers Finest spielen unbekümmert Musik verschiedener Stilrichtungen. Vordergründig bewegt sich die Band aus dem Vogtland im Bereich des populären Jazz

  28.09.2011 20:00 Uhr

Intakt

 

Intakt,28.September, 20.00 Uhr

Irgendwas ist immer!

Nach 10 Jahren kabarettistischer Spielfreude beweisen vier vorwitzige Frauen, dass die Alltagswirklichkeit einen immer wieder zur Höchstleistung motivieren kann. Ihre minutiöse Analyse des "Alltagsirrsinns" unter kritischer Beobachtung der modernen Gesellschaft erschließt die Schauplätze des Lebens.

  26.11.2011 20:00 Uhr

Songs for Römhildt

Benefizkonzert zugunsten Römhildt Weimar.

Römhildt ist schon etwas betagt, so um die hundert Jahre. Römhildt Weimar lebte zuletzt in Rehau davor Jahrzehnte in Naila. Damit sie ihre Stimme wieder findet, und evtl. das ein oder andere gebrechen gerichtet werden kann, deshalb gib t es den Benefizabend, Songs for Römhildt. Ein Klavier und Songabend für Römhildt Weimar – Das Klavier im Kunstkaufhaus.

  02.12.2011 20:00 Uhr

Gery and the Johnboys Light

 

"back to the roots"

Diese Songs hört man nicht mal mehr auf Bayern 1. Die ganz alten "Kracher" mit den Johnboys Light. Stray Cats, Johnny Burnette,  Buddy Holly, Eddie Rabbit, Elvis, Chuck Berr, uvm.

 

 

  07.12.2011 20:00 Uhr

Kunstkaufhaus Outdoor - Peter Kampschulte liest im Moulin Rouge

07.12 Peter Kampschulte/ Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt / Der Weihnachtsmann liest Texte der Lust /Moulin Rouge, Sophienberg 9. Ab 18 Jahre.

Foto: SFF Fotodesign, Harald Dietz.

  09.12.2011 20:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

Sie möchte auch einmal im Kunstkaufhaus feiern? Kein Problem: Familienfeiern, Geburstage, Firmenfeiern...

Wenden Sie sich einfach an uns. Mittwoch bis Samstag ab 19.00 Uhr im Kunstkaufhaus oder unter Kontakt.

 

  10.12.2011 20:00 Uhr

Weihnachtsgeheimkultur

Kurz vor dem Feste unterm Baum wird es noch mal Streng Geheim im KKH. Nicht Ausschließlich Weihnachtlich wird es zu gehen, bzw. darf es ja nicht bekannt gegeben werden, denn wie immer sind die Künstler und das zu erwartende an diesem Abend Geheim.

  13.12.2011 20:00 Uhr

Comedy Lounge

Zum dritten Mal steigt die Comedy Lounge in Hof. Nach den ersten beiden mal kann man sich sicher sein es wird auch diesmal wieder zum Brüllen, Grandios und Voll werden. Mit am Start sind diesmal, Atze Bauer, Jörg Kaiser, Harry Davids wie immer Moderiert von Gery Gerspitzer.

  14.12.2011 20:00 Uhr

Jörn Bregenzer

Zum Abschluß der Lesungen an ungewöhnlichen Orten gibt es lustiges zum Feste.

14.12. Jörn Bregenzer / Fröhliche Weihnachten / Geschichten zum Christfest von Loriot und Gerhard Polt / Kunstkaufhaus, Königstraße 25.

Foto: SFF Fotodesign, Harald Dietz.

  16.12.2011 20:00 Uhr

Geschlossene Gesellschaft

Sie möchte auch einmal im Kunstkaufhaus feiern? Kein Problem: Familienfeiern, Geburstage, Firmenfeiern...

Wenden Sie sich einfach an uns. Mittwoch bis Samstag ab 19.00 Uhr im Kunstkaufhaus oder unter Kontakt.

  17.12.2011 20:00 Uhr

Schrickers Kleines Adventskonzert

Weihnachten wird’s traditionell, wie bereits im vergangenem Jahr wird Bernd Schricker weihnachtliche Hausmusik mit Schülern, Freunden und Kollegen der internationalen Hofer Musikszene auf die Bühne des KKH bringen.